Advertisement

Vorschriften, Regeln und Normen für einpolige Drehschalter 6 A, 250 V

  • Generalsekretariat des VDE

Zusammenfassung

Nachstehende Konstruktionsvorschriften und Regeln enthalten Angaben über den Bau der Drehschalter in Bezug auf vorteilhaften Anschluß und Betriebsicherheit und verfolgen das Ziel, die Schalter auch als Schaltereinsätze unabhängig von ihrer Herkunft gegenseitig austauschbar zu machen und unbrauchbar gewordene durch neue an Ort und Stelle ersetzen zu können.

Referenzen

  1. 1).
    Angenommen durch die Jahresversammlung 1924. Veröffentlicht: ETZ 1924, S. 782 und 1068. — Sonderdruck VDE 310.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Generalsekretariat des VDE

There are no affiliations available

Personalised recommendations