Normen für Anschlußbolzen und ebene Schraubkontakte für Stromstärken von 10 bis 1500 A

  • Generalsekretariat des VDE

Zusammenfassung

Die Kontaktfläche der Anschlußstelle ist gleich der Ringfläche der Unterlegscheibe.

Referenzen

  1. 1).
    Angenommen durch die Jahresversammlung 1910. Veröffentlicht: ETZ 1910, S. 326.Google Scholar
  2. 1a).
    Vorher bestand eine Fassung, die im Jahre 1895 beschlossen und in der ETZ 1895, S. 594 veröffentlicht war.Google Scholar
  3. 1b).
    Erläuterungen siehe ETZ 1910, S. 354. — S. a. DIN VDE 6200.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Generalsekretariat des VDE

There are no affiliations available

Personalised recommendations