Advertisement

Anschaffungskosten von Kraftanlagen

  • Friedrich Barth

Zusammenfassung

In den folgenden Abschnitten sind die Anschaffungskosten von Kraftanlagen für verschiedene Leistungen zusammengestellt, und zwar ist hierbei nur der maschinelle Teil einschließlich der Fundamente berücksichtigt. Naturgemäß kommt den angegebenen Preisen nur die Bedeutung von Durchschnittswerten zu, da bekanntlich die Preise im einzelnen Fall oft erheblich voneinander abweichen, je nachdem es sich um das Fabrikat einer größeren oder kleineren Firma handelt und je nachdem der Wettbewerb ein mehr oder weniger starker ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Die aufgeführten Leistungen erscheinen um deswillen unrund, weil sie nicht die Normal-, sondern die Dauerleistung darstellen.Google Scholar
  2. 1).
    Diese Abbildungen entstammen einem Aufsatz von M. Gercke in der Zeitschrift „Stahl und Eisen” 1913, S. 969ff.Google Scholar
  3. 1).
    Infolge des neuerdings gegründeten Großgasmaschinen-Verbandes werden die Preise der Großgasmaschinen voraussichtlich anziehen.Google Scholar
  4. 1).
    Vgl. die statistischen Zusammenstellungen in dem Werk „Die Wasserkräfte” von A. Ludin, Verlag J. Springer, Berlin 1913, S. 1366 ff., sowie im Handbuch der Ingenieurwissenschaften 1908, dritter Teil, 13. Band, S. 242ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Friedrich Barth
    • 1
  1. 1.Bayerischen LandesgewerbeanstaltNürnbergDeutschland

Personalised recommendations