Weltpost und Luftschifffahrt

Zusammenfassung

Unser heutiger Gegenstand gehört nicht zu denen, welche die Denktiefen der Geisteswelt aufregen, oder die Seele in den sie stets so anmuthenden Verwandtenkreis der Schönheit und Formbildung geleiten. Das Gesellschaftsrecht, dessen Bewilligung er bei Ihnen nachsuchen darf, beruht auf einem anderen Titel: auf dem allgemeinen Interesse, welches er berührt. In der That, wenn eine Verkehrsanstalt besprochen wird, so steht wohl ein jeder Bürger des 19. Jahrhunderts unter dem Eindruck des alten Römersatzes: Hier wird deine Sache behandelt! Verkehr und Cultur verhalten sich in der Welt zu einander wie Blutumlauf und Gehirnthätigkeit im menschlichen Körper. Die älteste unserer drei großen Verkehrsanstalten ist unter allen Wandlungen stets diejenige geblieben, welche die weitesten Lebenskreise am unmittelbarsten berührt. Von der Post gilt noch heute Boerne’s Ausspruch, daß sie die öffentlichste aller Staats-Angelegenheiten sei. Ein Jeder der geehrten Anwesenden benutzt sie gewiß täglich mindestens ein Mal, Viele sie mehrere Male. Wie wäre es sonst möglich, daß die Zahl der in Berlin ankommenden und abgehenden Briefe und Postkarten täglich 250,000, also in jeder Minute 173 Stück beträgt, darunter allein über 40,000 Stadtbriefe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1874

Authors and Affiliations

  • Stephan

There are no affiliations available

Personalised recommendations