Advertisement

Werkstattbau pp 131-136 | Cite as

Wasserversorgung und Entwässerung

  • Carl Theodor Buff

Zusammenfassung

Für jeden Werk-Betrieb ist das Vorhandensein von Wasser in hinreichender Menge und Güte von großer Bedeutung und deshalb bei Wahl der Lage wesentlich mitbestimmend. Über die benötigten Wassermengen für verschiedene Zwecke gibt die „Hütte“, Abschnitt „Wasserversorgung“, Anhaltspunkte. Die Anforderungen an die Güteeigenschaften des Wassers wechseln mit dem Verwendungszweck. Für Trink- und Brauchwasser werden sie in der Regel ohne allzu große Umstände zu erfüllen sein. Erheblich höhere Ansprüche können sich aus den Betriebsbedürfnissen ergeben, so z. B. bei Färbereien; die hierdurch bedingten Schwierigkeiten und Kosten der Wasserreinigung werden mitunter so bedeutend, daß sie die Betriebsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit eines Werkes an bestimmten Orten überhaupt in Frage stellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Carl Theodor Buff

There are no affiliations available

Personalised recommendations