Advertisement

Zahnräder pp 74-84 | Cite as

Die Unregelmäßigkeiten des Ganges fehlerhafter Zahntriebe

  • A. Schiebel
Part of the Einzelkonstruktionen aus dem Maschinenbau book series (EADM, volume 3)

Zusammenfassung

Die Zahnräder sind hinsichtlich der Ruhe des Ganges sehr empfindlich. Ganz geringe Fehler in der Aufstellung und in der Ausführung der Räder zeitigen bereits unerwartet große Unregelmäßigkeiten des Ganges. Die folgenden Ausführungen enthalten eine Untersuchung über die Natur und den Verlauf der störenden Erscheinungen, wobei eine Handhabe zur Feststellung der Fehlergrößen in Zahlenwerten geboten wird. Damit ist aber auch eine feste Grundlage gegeben für eine vergleichende Untersuchung und Beurteilung der einzelnen Methoden der Zahnflächenbearbeitung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    „Genauigkeitsgrad und Geschwindigkeitsverhältnis bei Verzahnungen“, Z. Ver. deutsch. Ing. 1905, S. 163.Google Scholar
  2. 2).
    Nähere Angaben finden sich vor in dem Aufsatz des Verfassers „Die Unregelmäßigkeiten des Ganges fehlerhafter Zahntriebe“. Verlag Calve, Prag.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • A. Schiebel
    • 1
  1. 1.deutschen technischen Hochschule zu PragCzech Republic

Personalised recommendations