Neurologie pp 535-543 | Cite as

Demenzkrankheiten

  • Klaus Poeck
  • Werner Hacke
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Es ist seit langem bekannt, daß Demenzkrankheiten mit dem Lebensalter und mit bestimmten vaskulären Risikofaktoren assoziiert sind. Gegenwärtig hat sich die Forschung neben der Epidemiologie auf die molekularbiologischen Bedingungen bei verschiedenen Formen von Demenz konzentriert. Dabei hat sich das Spektrum der degenerativen Demenzen erweitert. Andererseits erkennt man Gemeinsamkeiten zwischen den früher als streng gegensätzlich gesehenen großen Gruppen der vaskulären und degenerativen Demenzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Klaus Poeck
    • 1
  • Werner Hacke
    • 2
  1. 1.BonnDeutschland
  2. 2.Direktor der Neurologischen KlinikUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations