Advertisement

Die Grundgrößen des Wettergeschehens und ihre Beobachtung

  • J. Krauß
  • H. Meldau

Zusammenfassung

Wetter ist der Zustand der Lufthülle unserer Erde in einem bestimmten Augenblick: Lufttemperatur, Luftdruck, Wind, Feuchte, Niederschlag, Wolken, Blitz und Donner usw. als Ganzes gesehen. Die Wetterkunde (Meteorologie) hat die Aufgabe, den Zusammenhang dieser Erscheinungen in der. Lufthülle zu erklären. Die Untersuchung der Vorgänge im Meer und der Kräfte, die diese Vorgänge bewirken, ist Aufgabe der Meereskunde (Ozeanographie). Beide sind nicht zu trennen, da Lufthülle und Meer in enger Wechselwirkung zusammen das Wetter gestalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1952

Authors and Affiliations

  • J. Krauß
  • H. Meldau

There are no affiliations available

Personalised recommendations