Advertisement

Zusammenfassung

Wetter- und Meereskunde haben für den Seefahrer auch im Zeitalter des Dampf- und Motorschiffes ihre große Bedeutung behalten. Um eine möglichst schnelle und sichere Reise zu machen, muß der Schiffsführer die Wind-, Wetter- und Strömungsverhältnisse, die ihn auf seiner Reise erwarten, kennen, muß Stürmen aus dem Wege gehen oder ihr Gebiet wenigstens so günstig wie möglich durchqueren, kurz, er muß meteoroloaisch navigieren!

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1952

Authors and Affiliations

  • J. Krauß
  • H. Meldau

There are no affiliations available

Personalised recommendations