Advertisement

Spannungen in zwei und drei Dimensionen

  • K. Marguerre
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 21)

Zusammenfassung

Gleich zu Beginn von TM I hatten wir festgestellt, daß immer Kraft = Gegenkraft ist. Innere Kräfte werden „sichtbar“ durch Aufschneiden des Körpers (Fig. 20/1), und dasselbe gilt daher für die Spannung,die wir definiert hatten als das Verhältnis

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • K. Marguerre
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule DarmstadtDeutschland

Personalised recommendations