Advertisement

Der Arbeitsbegriff in der Elastostatik

  • Walter Schnell
  • Dietmar Gross
  • Werner Hauger
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Kapiteln haben wir zur Ermittlung der Beanspruchungen und der Verformungen stets drei Arten von Gleichungen benutzt:
  1. a)

    Die Gleichgewichtsbedingungen liefern einen Zusammenhang zwischen äußeren Lasten und inneren Kräften (Schnittgrößen).

     
  2. b)

    Die kinematischen Beziehungen verbinden Verschiebungs- und Verzerrungsgrößen.

     
  3. c)

    Das Elastizitätsgesetz stellt eine Beziehung zwischen Kraft- und Deformationsgrößen her.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Walter Schnell
    • 1
  • Dietmar Gross
    • 1
  • Werner Hauger
    • 1
  1. 1.Institut für MechanikTH DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations