Advertisement

Der Staatsschutz

  • Karl Loewenstein
Part of the Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE, volume 2)

Zusammenfassung

Dafür Sorge zu tragen, daß die als souveräner Staat organisierte Gemeinschaft in ihrem Fortbestand gesichert ist — Staatsschutz —, gehört zu den Elementaraufgaben jedes Staates. Die Staatsschutzmaßnahmen im systematischen Zusammenhang mit den Bürgerrechten zu behändem, erscheint aus mehreren Gründen angemessen: Nicht nur ist jeder Bürger an der Aufrechterhaltung der staatlichen Ordnung und öffentlichen Sicherheit interessiert; wie gezeigt, hängen nach englischem Recht die Bürgerrechte von den allgemeinen Gesetzen ab, die ihre Geltung bestimmen und ihre Reichweite einschränken können. Dies gilt nicht zuletzt für zum Staatsschutz bestimmte Notstandsituationen, bei welchen sie weitgehenden Abschwächungen unterliegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Karl Loewenstein
    • 1
    • 2
  1. 1.William Nelson Cromwell Professor Emeritus of Jurisprudence and Political ScienceAmherst CollegeUSA
  2. 2.Juristische FakultätUniversität MünchenDeutschland

Personalised recommendations