SNOMED und die Dimension Zeit

  • Roger A. Côté
  • Friedrich Wingert

Zusammenfassung

In einem Echtzeit-Krankenhausinformationssystem sind alle Transaktionen durch eine eingebaute Uhr mit einer Zeit gekennzeichnet. Die Beziehung zur Zeit ist bei der Erfassung von Diagnosen und Prozeduren häufig wichtig. Die für eine Operation notwendige Zeit ist deswegen wichtig, weil sie mit der Zeit verbunden ist, die der Patient einer Anästhesie ausgesetzt war. Die Zeit, zu der eine Laboruntersuchung gemacht werden soll, ist wichtig für die Erfassung des Arbeitsanfalls. Für die Diagnostik ist in der Anamnese die Zeit wichtig, die eine Person einem schädlichen Umweltagens ausgesetzt war.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Roger A. Côté
    • 1
  • Friedrich Wingert
    • 2
  1. 1.University of Sherbrooke Faculty of MedicineSherbrookeCanada
  2. 2.Institut für Medizinische Informatik und BiomathematikMünsterDeutschland

Personalised recommendations