Psychiatrie pp 145-175 | Cite as

Abhängigkeit/Sucht

  • Rainer Tölle
  • Reinhart Lempp
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Süchtige Fehlhaltung. Sie äußert sich in dem Bestreben, aus der unerträglich erscheinenden Realität in eine Betäubung zu flüchten. Dabei kann es sich um Schmerzen oder Schlaflosigkeit, wirtschaftliche Sorgen oder andere Belastungen handeln. Häufiger aber sind es „innere“ Gründe wie anhaltende Versagungen und Ambivalenzkonflikte, die betäubt werden sollen, weiterhin Einsamkeit und Sinnentleerung des Lebens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

Übersichten

  1. Abhängigkeit und Sucht. Bd. 3. Psychiat. Gegenw. (s. o.)Google Scholar
  2. Edwards, G., Dare, C. (eds.): Psychotherapy, Psychological Treatments and the addictions. Cambridge: Cambridge 1996Google Scholar
  3. Jahrbuch Sucht. Geesthacht: Neuland-Verlag (erscheint jährlich)Google Scholar
  4. Gastpar, M., Mann, K., Rommelspacher, H.J.: Lehrbuch der Suchterkrankungen. Stuttgart: Thieme 1999Google Scholar
  5. Mann, K, Buchkremer, G.: Sucht. Grundlagen, Diagnostik, Therapie, 2. Aufl. Ulm Stuttgart: Fischer 1998Google Scholar

Alkohol

  1. Feuerlein, W.: Alkoholismus, 4. Aufl. Stuttgart: Thieme 1997Google Scholar

Tabak

  1. Tölle, R., Buchkremer, G.: Zigarettenrauchen. Epidemiologie, Psychologie, Pharmakologie und Therapie, 2. Aufl. Berlin Heidelberg New York: Springer 1989Google Scholar
  2. US Department of Health and Human Services: Report: The Healths Consequences of Smoking: Nicotine Addiction: Atlanta 1999Google Scholar

Medikamente und Drogen

  1. Gastpar, M., Heinz, W. et al.: Glossar Substitutionstherapie bei Drogenabhängigkeit. Berlin Heidelberg New York: Springer 1998CrossRefGoogle Scholar
  2. Thomasius, R.: Ecstasy. Wirkungen, Risiken, Interventionen. Stuttgart: Enke 1998Google Scholar
  3. Wanke, K., Täschner, K.L.: Rauschmittel, Drogen, Medikamente, Alkohol. Stuttgart: Enke 1999Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Rainer Tölle
    • 1
  • Reinhart Lempp
    • 2
  1. 1.Klinik für PsychiatrieWestfälischen Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland
  2. 2.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations