Ökonometrie pp 177-241 | Cite as

Erweiterungen des Regressionsmodells

  • Hans Schneeweiß
Part of the Physica-Paperback book series (PHPA)

Zusammenfassung

In diesem und im folgenden Teil werden systematisch die Voraussetzungen des klassischen Regressionsmodells unter die Lupe genommen: Wie realitätsnah oder -fern sind diese Voraussetzungen; in welcher Weise kann das Modell der Realität besser angepaßt werden; welche Fehler begeht man, wenn man nach der klassischen Methode der kleinsten Quadrate schätzt, obwohl die klassischen Modellvoraussetzungen nicht adäquat sind; wie lassen sich die Schätzmethoden den modifizierten Modellen anpassen und dadurch verbessern; welche neuen Schätzmethoden sind zu entwickeln und welche Eigenschaften haben diese? Das sind die Fragen, denen wir uns im folgenden zuwenden werden und die wir z.T. schon im ersten Teil in den Kapiteln 3 und 4 erörtert haben. In diesem Teil II beschränken wir uns auf ökonometrische Modelle, die sich noch durch eine Gleichung beschreiben lassen. Im Teil III werden interdependente Systeme behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Hans Schneeweiß

There are no affiliations available

Personalised recommendations