Versuche über das Farberinnerungsvermögen

(Wiedererkennen des Farbtones an Farben hoher Sättigung)
  • E. Hellmig
Conference paper
Part of the Mitteilungen aus den Forschungslaboratorien der Agfa Leverkusen-München book series (AGFA, volume 2)

Zusammenfassung

Die vorliegende Untersuchung wurde vor nunmehr 10 Jahren durchgeführt; ihre Ergebnisse sollten die Grundlage für weitere Untersuchungen auf diesem Gebiete abgeben. Aus äußeren Gründen konnten diese Versuche nicht mehr weitergeführt werden. So blieben in einzelnen Fragen gewisse Unsicherheiten bestehen. Insbesondere wäre eine Bestätigung der vorliegenden Versuchsergebnisse durch Wiederholung der Versuche wünschenswert gewesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Rood, O. D.: Our memory for colour and luminosity. U. S. Nat. Acad. Sei., Reunion Oct. (1879); auch: Nature 21, 144 (1879).Google Scholar
  2. [2]
    V. Kries, Lotte und Elisabeth Schottelius: Beitrag zur Lehre vom Farbengedächtnis. Z. S. Sinnenphysiol. 42, 192–209 (1907); auch: Abh. z. Physiologie d. Gesichtsempfindungen, hrsg. v. J. v. Kries, 3, 144–161 (1908).Google Scholar
  3. [3]
    Loeb, S.: Ein Beitrag zur Lehre vom Farbengedächtnis. Z. S. Sinnenphysiol. 46, 83–128 (1912).Google Scholar
  4. [4]
    Ehrler, F.: Über das Farbengedächtnis und seine Beziehungen zur Atelier-und Freilichtmalerei. Neue psychol. Stud., hrsg. v. F. Krueger, Bd. 2: Licht und Farbe, hrsg. v. F. Krueger u. A. Kirschmann, S. 209–308, München 1926 (mit 24 Literaturangaben).Google Scholar
  5. [5]
    Collins, M.: Some observations on immediate colour memory. Brit. J. Psychol. 22, 344–352 (1931/32).Google Scholar
  6. [6]
    Adams, G. K.: An experimental study of memory color and related phenomena. Amer. J. Psychol. 34, 359 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  7. [7]
    Burnham, R. W. und J. R. Clark: A Color Memory Test. Jl. Opt. Soc. Am. 44, 658–659 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  8. [8]
    Burnham, R. W., und J. R. Clark: A Test of Hue Memory. Jl. appl. Psychology 39, 164–172 (1955).Google Scholar
  9. [9]
    Newhall, S. M., R. W. Burnham und J. R. Clark: Comparison Of Successive with Simultaneous Color Matching. J1. opt. Soc. Am. 47, 1, 43–56 (1957).CrossRefGoogle Scholar
  10. [10]
    Hamwi, V., und C. Landis: Memory of Color. J. Psychology 39, 183–194 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  11. [11]
    Luther, R.: Psychologisches bei der Farbenwiedergabe (Referat). Kinotechnik 19, 275 (1937).Google Scholar
  12. [12]
    Wundt, W.: Physiologische Psychologie, Bd. 3, S. 461.Google Scholar
  13. [13]
    Richter, M.: Grundriß der Farbenlehre. Dresden und Leipzig 1940.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • E. Hellmig

There are no affiliations available

Personalised recommendations