Die Regenerierung photographischer Entwickler. Modellversuche zur Regenerierung einfacher Entwicklungssysteme. Vorteile substituierter 4-Aminopyrazolon-3-carbonsäuren gegenüber Metol

  • H. Sassmann
Conference paper
Part of the Mitteilungen aus den Forschungslaboratorien der Agfa Leverkusen-München book series (AGFA, volume 2)

Zusammenfassung

Die organischen Reduktionsmittel eines photographischen Entwicklers werden sowohl durch das Halogensilber der verarbeiteten Emulsionsschichten als auch durch den Luftsauerstoff oxydiert. Die Entwickler-Oxydationsprodukte beider Reaktionen sind sehr ähnlich und beeinflussen die Entwicklungskinetik auch annähernd in gleichem Maße. Wesentlich überdeckt wird dies allerdings durch den entscheidenden Einfluß der verschiedenen, sich gleichzeitig bildenden anorganischen Reaktionsprodukte. Während bei der Erschöpfung im Verlauf des Entwicklungsvorganges unter Verminderung der Gesamtalkalität Alkalihalogenid entsteht, führt dagegen die Luftoxydation von Entwicklerlösungen unter Sulfitverbrauch zur Bildung von freien Hydroxylionen. Die beiden, in der Praxis nebeneinander und entsprechend den jeweiligen Verarbeitungsbedingungen mit sehr verschiedener Geschwindigkeit ablaufenden Oxydationsprozesse führen daher zu einer wesentlichen Verschiebung im ursprünglich (Frischentwickler) vorhandenen Konzentrationsverhältnis [OH−]/[Br].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Axford, A. J., u. J. D. Kendall: The replenishment of Phenidone-Hydroquinone developers. Brit. Journ. Phot. Nr. 4949, 138–140 (1955).Google Scholar
  2. [2]
  3. [3]
    Axford, A. J., u. J. D. Kendall: The effect of soluble bromide on fine grain MQ and PQ developers. Brit. Journ. Phot. Nr. 5012, 272–275 (1956);Google Scholar
  4. Axford, A. J., u. J. D. Kendall: Phot. Engin. 7, 105–110 (1956).Google Scholar
  5. [4]
    Sassmann, H.: Kinetik der 4-Aminopyrazolon-Entwickler. Wissenschaftliche Photographie, Vorträge über Fortschritte der Photogr. Grundlagenforschung. Internationale Konferenz für Wissenschaftliche Photographie Köln 1956 (im Druck).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • H. Sassmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations