Advertisement

Einleitung des zweiten Buches

Chapter
  • 498 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Seit etwa sechzig Jahren bewegt sich die wirtschaftspolitische Diskussion im Spannungsfeld zweier konkurrierender Orthodoxien, nämlich der Klassisch-Neoklassischen Theorie auf der einen und der Keynesianischen Theorie auf der anderen Seite. Wurden diese beiden Ansätze auch ständig weiterentwickelt und verfeinert, so blieb doch ihr Wesensgehalt unverändert, weshalb wir uns nun mit ihnen befassen. Anschließend können wir die wirtschaftspolitischen Implikationen der beiden in einer vergleichenden Darstellung erörtern, um uns schließlich den neueren Entwicklungen der makroökonomischen Theorie zuzuwenden. Zu Beginn seien jedoch die allgemeinen Voraussetzungen unserer Darstellung genannt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  1. 1.Staatswissenschaftliches SeminarUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations