Histologie pp 370-394 | Cite as

Haut, Integumentum commune

  • L. C. Junqueira
  • J. Carneiro
  • Theodor Heinrich Schiebler
  • Ulrich Peiper

Zusammenfassung

Das Integumentum commune bedeckt die äußere Körperoberfläche. Es dient dem Schutz des Körperinneren, steht im Dienst von Regulationssystemen (Temperatur-, Salz- und Wasserhaushalt), beherbergt Sinnesorgane und spielt eine wesentliche Rolle bei zahlreichen immunologischen Prozessen. In Abhängigkeit von der Körpergröße nimmt die Haut eine Fläche von 1,5–1,8 m2 ein. Gleichzeitig ist sie das schwerste Einzelorgan des Körpers; ihr Gewicht beträgt ungefähr 16% des Körpergewichtes. An den Körperöffnungen (Lippen, Nasenlöcher, Augenlider, Harnröhrenmündung, Scheideneingang, After) geht die (äußere) Haut kontinuierlich in Schleimhaut über, die die innere Körperoberfläche auskleidet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • L. C. Junqueira
  • J. Carneiro
  • Theodor Heinrich Schiebler
    • 1
  • Ulrich Peiper
    • 2
  1. 1.Vorstand des Anatomischen Institutes der Universität WürzburgWürzburgDeutschland
  2. 2.Physiologisches Institut der Universität HamburgHamburg 20Deutschland

Personalised recommendations