Advertisement

Histologie pp 438-464 | Cite as

Atmungsorgane

  • L. C. Junqueira
  • J. Carneiro
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Atmungsorgane bilden ein Konvektionssystem, durch das ein Gasgemisch rasch, in großer Menge und über größere Strecken transportiert werden kann. Der Anfangsteil steht mit der Umgebungsluft, das Ende (Alveolarraum) über Diffusion mit dem Blut in Verbindung. Die Tätigkeit der Atmungsorgane reguliert direkt die Gaskonzentration im Blut für Sauerstoff und Kohlendioxid; außerdem wird der pH-Wert des Blutes stabilisiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • L. C. Junqueira
  • J. Carneiro

There are no affiliations available

Personalised recommendations