Advertisement

Schnellbestimmung der Kupferoxydammoniak-Viskosität nach Doering

Zellcheming-Merkblatt IV/30 (1952).
  • Rudolph Korn
  • Friedrich Burgstaller
Part of the Handbuch der Werkstoffprüfung book series (HW, volume 2)

Zusammenfassung

Die Auflösung des Zellstoffes in Kupferoxydammoniak wird in braunen Pulverflaschen vorgenommen, die außer 100 ml der Lösung keine großen Luftmengen fassen können. Durch Zusatz von metallischem Kupfer wird der größte Teil der in der Flasche zurückgebliebenen Luft verdrängt und der noch verbleibende Sauerstoff chemisch gebunden, so daß die Cellulose vor oxydativem Abbau und damit die Lösung vor einem Viskositätsabfall geschützt ist. Nach Umgießen bzw. Hochdrücken oder Hochsaugen der Zellstofflösung in ein Viskosimeter, wird die Zähigkeit in einem geeichten Auslaufviskosimeter bestimmt, wobei die kurz dauernde Berührung mit der Luft sich nicht schädlich auswirkt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • Rudolph Korn
    • 1
  • Friedrich Burgstaller
    • 1
  1. 1.MaterialprüfungsamtBerlin-DahlemDeutschland

Personalised recommendations