Chemische Kennzahlen von Zellstoffen

Konventionsverfahren des Vereins der Zellstoff- und Papier-Chemiker und -Ingenieure („Zellcheming“-Methoden), der US-amerikanischen Technical Association of the Pulp and Paper Industry (TAPPI-Standards) und der Svenska Pappers- och Cellulosaföreningen (CCA-Methoden)
  • Rudolph Korn
  • Friedrich Burgstaller
Part of the Handbuch der Werkstoffprüfung book series (HW, volume 2)

Zusammenfassung

Soll die Probe als Durchschnittsmuster einer Lieferung anzusehen sein, muß das Material an mehreren möglichst gleichmäßig verteilten Stellen der Lieferung entnommen werden. DieAnzahl derVerpackungseinheiten (Ballen, Rollen), aus denen Muster gezogen werden, muß um so größer sein, je umfangreicher die Lieferung ist; sie soll wenigstens 5% betragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Vgl. D. Johansson: Papierfabrikant 40, 73, 81 (1942).Google Scholar
  2. 2.
    Erstmalig vorgeschlagen von K. G. Jonas [Wbl.Papierfabr. 61, Sondernummer, 97 (1930)].Google Scholar
  3. Vgl. auch D. Johansson: Papierfabrikant 40, 73 (1942).Google Scholar
  4. A. Noll: Papierfabrikant 31, 581 (1933).Google Scholar
  5. 2.
    Johansson, D.: Svensk Papp. Tidn. 35, 658 (1932).Google Scholar
  6. 2.
    Roe, R. B.: Industr. Engng. Chem. 12, 808 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  7. D. Johansson: Svensk Papp. Tidn. 33, 278 (1930).Google Scholar
  8. 1.
    Küng, A.: Papierfabrikant 33, 59 (1935).Google Scholar
  9. 3.
    Klauditz, W.: Papierfabrikant 38, 213 (1940).Google Scholar
  10. 4.
    Sieber, R.: Zellstoff u. Papier 1, 181 (1921); 2, 27 (1922).Google Scholar
  11. 5.
    Bergmann, G. K.: Papierfabrikant 24, 744 (1926).MathSciNetGoogle Scholar
  12. 6.
    Tingle, A. E.: Industr. Engng. Chem. 14, 40 (1922).CrossRefGoogle Scholar
  13. 1.
    Björkman, C. B.: Papierfabrikant 25, 729 (1927).Google Scholar
  14. 2.
    Roschier, H.: Zellstoff u. Papier 2, 184 (1922).Google Scholar
  15. Noll, Bolz u. Fiedler: Papierfabrikant 30, 613 (1932).Google Scholar
  16. Noll u. Bolz: Papierfabrikant 31, 594 (1933)] wird daher vom Verein der Zellstoff-und Papier-Chemiker und-Ingenieure nicht mehr als Einheitsmethode angesehen. — Über das Verfahren von Halse vgl. S. 65.Google Scholar
  17. 1.
    Modifizierte Methode des Forest Products Laboratory [G. Ritter, R. M. Seborg u. R. L. Mitchell: Industr. Engng. Chem. 24, 202 (1932)].CrossRefGoogle Scholar
  18. 2.
    Seborg, C. O.: Paper Trade J. 98, Nr. 8, T. S. 109 (1934).Google Scholar
  19. 1.
    Schwalbe, C. B.: Z. angew. Chem. 23, 924 (1910).CrossRefGoogle Scholar
  20. Schwalbe, C. B.: Die Methode ist auch ausführlich wiedergegeben in R. Sieber: Die Chemisch-Technischen Untersuchungsmethoden in der Zellstoff-und Papierindustrie, 2. Aufl., S. 586. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1951.Google Scholar
  21. 2.
    Hägglund, E.: Papierfabrikant 17, 301 (1919)Google Scholar
  22. Hägglund, E.: Cellulosechemie 11, 1 (1930).Google Scholar
  23. 3.
    Braidy: Rev. gen. Matières colorantes 25, 35 (1927).Google Scholar
  24. H. Wenzl: Technol. Chem. Zellstoff-u. Papierfabr. 26, 109 (1929).Google Scholar
  25. 1.
    Jentgen, H.: Kunststoffe 1, 165 (1911).Google Scholar
  26. 1.
    Améen, W., u. B. Karlsson: Svensk Papp. Tidn. 43, 302, 314 (1940)Google Scholar
  27. G. Porvik: Papierfabrikant 26, 122 (1928).Google Scholar
  28. 1.
    Doering, H.: über Theorie und Praxis der Alphacellulosebestimmung. Das Papier 5, 127 (1951).Google Scholar
  29. 2.
    Améen, W., u. B. Karlsson: Svensk Papp. Tidn. 43, 302, 314 (1940).Google Scholar
  30. W. Klauditz: Papierfabrikant 38, 215, 221 (1940).Google Scholar
  31. Vgl. auch H. F. Launer: Paper Trade J. 104, Nr. 21, 37 (1937).Google Scholar
  32. G. Porvik: Papierfabrikant 36, 122 (1928).Google Scholar
  33. 1.
    Nach Merkbl. 9. — Bei dem als Einheitsrnethode festgelegten Verfahren handelt es sich, wie oben erwähnt, um die ursprünglich von Bronnert vorgeschlagene und von H. Bubek [Papierfabrikant 25, 617 (1927)] sowie von G. Porvik [Papierfabrikant 26, 122 (1928)] abgeänderte Arbeitsweise.Google Scholar
  34. 2.
    Johansson, D.: Papierfabrikant 40, 73, 81 (1942).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • Rudolph Korn
    • 1
  • Friedrich Burgstaller
    • 1
  1. 1.MaterialprüfungsamtBerlin-DahlemDeutschland

Personalised recommendations