Advertisement

Über das Verhalten der Steroide der Nebennierenrinde und des ACTH-Testes bei der menschlichen Silikose

  • A. Hilgers
Conference paper
Part of the Wissenschaftliche Forschungsberichte book series (WIFO, volume 3)

Zusammenfassung

In früheren Versuchen hatten Beckmann und Hilgers festgestellt, daß bei der Silikose des Menschen der Kaliumgehalt des Blutserums erhöht ist (1). Von einem Normalwert von 17,1 mg% stieg der Kaliumgehalt im Mittel auf 18.1 mg% beider Silikose II. Grades und auf 18,4 mg % bei der Silikose III. Grades an, was unter Berücksichtigung der Anzahl der Fälle nach statistischer Durcharbeitung als statistisch signifikant gesichert wurde. Die gleichzeitig bestimmten mittleren Natriumwerte des Blutserums zeigten bei der Silikose nur Schwankungen zwischen 311 und 314 mg% und keine wesentlichen Veränderungen vom Normalwert. Die mittlere Kalziumkonzentration bewegte sich bei der Silikose der verschiedenen Schweregrade zwischen 10.2 mg% und 10,3 mg%, der Normalwert lag im Mittel von 36 Fällen bei 10,2 mg% Kalzium.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Beckmann, H. u. A. Hilgers, Beitr. Silikose-Forschung, Heft 47, 1 (Bochum 1956).Google Scholar
  2. 2.
    Harrison u. Darrow (1939), zit. nach VON SCHÖNBERG, Arch, exper. Path. Pharmak. 220, 338 (1953).Google Scholar
  3. 3.
    Eisenmenger (1947), zit. nach VON SCHÖNBERG, Arch, exper. Path. Pharmak. 220, 338 (1953).Google Scholar
  4. 4.
    Weissbecker, L., Klinik der Nebenniereninsuffizienz und ihre Grundlagen (Stuttgart 1954).Google Scholar
  5. 5.
    Jores, A., Handbuch der Inneren Medizin, 7. Bd., 168—200 (Berlin-Göttingen-Heidelberg 1955).Google Scholar
  6. 6.
    Schiller, E., Beitr. Silikose-Forschung (Bochum), Bericht über die Arbeitstagung 1951, 251; Brit. J. industr. Med. 10, 1 (1953).Google Scholar
  7. 7.
    Policard, A. u. E. Tuch-Mann-Duplessis, Arch, industr. Hyg. occup. Med. 9, 83 (1954).Google Scholar
  8. 8.
    Harrison, C. V., E. J. King, J. G. DaleU. R. Sichel, Brit. J. industr. Med. 9, 165 (1952).PubMedGoogle Scholar
  9. 9.
    Marenghi, B. U.L. Rota, Arch, industr. Hyg. occupât. Med. 9, 315 (1954).Google Scholar
  10. 10.
    Raule, A. u. R. Grisler, Med. Lavoro 41, 243 (1950); 42, 337 (1951);PubMedGoogle Scholar
  11. Raule, A. u. A. Gobbi, Med. Lavoro 43, 129 (1952).PubMedGoogle Scholar
  12. 11.
    Vyskocil, J., Arch. Industr. Hyg. 9, 402 (1954); Brit. J. industr. Med. 14, 30 (1957).Google Scholar
  13. 12.
    Zimmermann, W., H.-U. Anton u. D. Pontius, Hoppe-Seyler’s Z. physiol. Chemie 289, 91 (1952).CrossRefGoogle Scholar
  14. 13.
    Anton, H.-U., Röntgen-Laborpraxis 5, 236 (1952).Google Scholar
  15. 14.
    Norymberski, J. K., R. D. Stubbs u. H. F. West, Lancet 1953, 1, 1276.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  16. 15.
    Schild, W., Klin. Wschr. 35, 326 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  17. 16.
    Breuer, H. u. W. Nocke, Klin. Wschr. 35, 187 (1957).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  18. 17.
    Diczfalusy, E., L. O. Plantin, G. Birke u. A. Westman, Acta endocrinol. 18, 356 (1955).PubMedGoogle Scholar
  19. 18.
    Appleby, J. L u. J. K. Norymberski, Ann. rheumat. Dis. 14, 172 (1955).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  20. 19.
    Schüller, E., Acta endocrinol. 21, 281 (1956).PubMedGoogle Scholar
  21. 20.
    Laros, K., Z. inn. Med. 10, 641 (1955).Google Scholar
  22. 21.
    Burton, J.u.a., Biol. Chem. (Baltimore) 193, 769 (1950).Google Scholar
  23. 22.
    Nelson, D. H. u. L. T. Samuels, J. clin. Endocrin. 12, 519 (1952).CrossRefGoogle Scholar
  24. 23.
    Mason, H., Clinical ACTH 1950, 168.Google Scholar
  25. 24.
    Mason, H. L.U. W. Engström, Physiol. Rev. 30, 321 (1950).PubMedGoogle Scholar
  26. 25.
    Zimmermann, W. u. J. Hofschläger, Acta endocrinol. 12, 225 (1953).PubMedGoogle Scholar
  27. 26.
    Appel, W., Ärztl. Wschr. 12, 156 (1957).Google Scholar
  28. 27.
    Tonnis, W., H. Brilmayer u. F. Marguth, Dtsch. med. Wschr. 80, 845 (1955).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  29. 28.
    Frawley, T. F. Triangel, Sandoz-Z. 2, 146 (1956).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • A. Hilgers
    • 1
  1. 1.Medizinischen Abteilung des Silikose-ForschunginstitutesBergbau-BerufsgenossenschaftBochumDeutschland

Personalised recommendations