Advertisement

Zusammenfassung

Der Vorgang der Wärmeregulation spielt im Laboratorium und in der Klinik die größte Rolle, zahlreiche Forscher haben sich schon seit mehreren Jahrzehnten mit den bis ins kleinste aufgeteilten Einzelfragen nach Ursache, Wirkungsweise und Bedeutung der normalen sowie nach den Folgen und dem Wesen der pathologisch veränderten Wärmeregulation befaßt. Steigerung oder Verminderung der Körpertemperatur um nur Bruchteile eines Grades Celsius führt bei homoiothermen Tieren — von einigen wenigen abgesehen — zu den schwersten Folgeerscheinungen für den Organismus, die von Physiologen, Pharmakologen und Internisten auf das exakteste untersucht worden sind und noch immer untersucht werden. Um so mehr muß es auffallen, daß gerade der Winterschlaf in den Lehrbüchern der Physiologie überaus stiefmütterlich behandelt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Leo Adler
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations