Advertisement

Die Fälle — klassifiziert nach Symptomen, Symptomgruppen und Krankheitsbildern

  • Josef Smolle
  • Frank H. Mader

Zusammenfassung

Die Erkrankungen durch das Herpes-simplex-Virus und durch das Varizellazoster-Virus haben einiges gemeinsam: Im Zuge des Erstkontakts, der meist in der Kindheit erfolgt, kann es zu einer Allgemeinerkrankung kommen. Anschließend verbleibt das Virus latent in den Ganglienzellen der Spinalnerven. Im späteren Leben kann es dort reaktiviert werden und dann zu Hautveränderungen führen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Josef Smolle
    • 1
  • Frank H. Mader
    • 2
  1. 1.Universitätsklinik für Dermatologie und VenerologieGrazÖsterreich
  2. 2.Lehrbeauftragter für AllgemeinmedizinTechnischen Universitä MünchenBittendorfDeutschland

Personalised recommendations