Akupunktur pp 69-89 | Cite as

Chinesisches System der Meridiane, Organe und Punkte

  • Gabriel Stux
  • Niklas Stiller
  • Bruce Pomeranz

Zusammenfassung

Die traditionelle chinesische Medizin kennt ein System von Linien, das wie ein geordnetes Netzwerk den menschlichen Körper überzieht. Diese Linien verlaufen polar in der Längsachse des Körpers; sie wurden von Europäern mit dem Meridiansystem der Erde verglichen und deshalb Meridiane genannt (engl.: channels). Schon 200 Jahre vor unserer Zeitrechnung sind in der klassischen antiken Schrift über Akupunktur, dem Huang Di Nei Jing, die Meridiane mit den darauf liegenden Akupunkturpunkten beschrieben. Hier werden sie mit den großen Flüssen Chinas verglichen, die das Land durchziehen und mit dem lebensnotwendigen Wasser beleben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Gabriel Stux
    • 1
  • Niklas Stiller
    • 2
  • Bruce Pomeranz
    • 3
  1. 1.Akupunktur CentrumDüsseldorfDeutschland
  2. 2.DüsseldorfDeutschland
  3. 3.Dept. of Physiology (Faculty of Medicine), Dept. of Zoology (Faculty of Arts and Science)University of TorontoTorontoCanada

Personalised recommendations