Advertisement

Angezapfte und aufgeschnittene Gleichstrom-Ankerwicklungen

  • F. Heiles

Zusammenfassung

Einer normalen Gleichstrom-Ankerwicklung kann man auch ein-oder mehrphasigen Wechselstrom entnehmen, wenn man sie anzapft. Angezapfte Wicklungen befinden sich meistens auf dem umlaufenden Teil der Maschine; die Anzapfpunkte müssen dann zu Schleifringen geführt werden. Am häufigsten sind die angezapften Gleichstrom-Ankerwicklungen bei Maschinen, die sowohl einen Gleichstrom- als auch einen Wechselstromanschluß haben, insbesondere bei Einankerumformern und Gleichstrom-Dreileitermasehinen. Aufgeschnittene Gleichstrom-Ankerwicklungen werden in der Hauptsache als mehrphasige Wechselstrom-Ständerwicklungen verwendet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • F. Heiles
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations