Advertisement

Bleche und Bänder

  • Josef Krautkrämer
  • Herbert Krautkrämer

Zusammenfassung

Bei der Ultraschallblechprüfung handelt es sich nur in seltenen Fällen um Dauerbrüche. Deshalb seien diese Prüfaufgaben kurz vorweg behandelt. Soweit Betriebsfehler nicht auf Herstellungsfehler zurückgehen, liegen sie stets als Anrisse senkrecht zur Oberfläche. Es handelt sich z. B. um Korrosionsspannungsrisse bei Laugenbrüchigkeit, an Nietlöchern oder um Ermüdungsbrüche wie Krempenrisse, Felgenrisse usw. Wenn die Ausdehnungsrichtung ungefähr bekannt ist, sind sie mit Zickzacktransversalwellen, bei guter Oberfläche auch mit Oberflächenwellen leicht zu finden. Über Nietlochrisse vgl. Kap. 27, über Korrosions- und Dickenbestimmung an Blechen vgl. Abschnitt 32.1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Josef Krautkrämer
    • 1
  • Herbert Krautkrämer
    • 1
  1. 1.Firma Krautkrämer GmbHKölnDeutschland

Personalised recommendations