Advertisement

Renkverbindung

  • Hermann Pöschl
Part of the Konstruktionsbücher book series (KB, volume 14)

Zusammenfassung

Kennzeichnend für eine Renkverbindung (Bajonettverbindung) ist das Ineinanderschieben und anschließende Verdrehen der Bauteile, wobei es sich meistens um Verbindungen handelt, die schnell lösbar und ebenso schnell wieder herstellbar sein müssen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1954

Authors and Affiliations

  • Hermann Pöschl
    • 1
  1. 1.KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations