Advertisement

Kalkulationswert in der Investitionsrechnung

  • Wolfgang Lücke
Part of the Beiträge zur Unternehmensplanung book series (UNTERNEHMEN)

Zusammenfassung

Der sogenannte von Schmalenbach vorgetragene Betriebswert oder Kalkulationswert hat die betriebswirtschaftliche Literatur besonders in den zwanziger und dreißiger Jahren beschäftigt. Der Betriebswert dient dem Zweck, die wirtschaftlichen Wahlvorgänge “richtig” zu leiten. Es ist der Wert, den ein Gegenstand fßr das Unternehmen hat; die Bewertung ist nicht ohne die Heranziehung von Werten alternativer Gegenstände durchführbar. Der Kalkulationswert wird in diesem Beitrag aus dem System der Investitionsrechnung abgeleitet. Dabei stellt sich heraus, daß eine Verbindung von Kalkulationswerten und kritischen Werten besteht. Es liegt auf der Hand, daß die Kalkulationswerte im Betrieb abhängig sind von der Wirtschaftlichkeit der Alternativgüter, die im Zuge des technischen Fortschritts auf den Markt gelangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Angelberger, F.; Das Problem des Kalkulationswertes vom Standpunkt der ökonomischen Theorie; in: Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung; 21. Jahrgang (1927); S. 166-177, 226-237, 241-262.Google Scholar
  2. Bender, K.; Pretiale Betriebslenkung; Essen 1951Google Scholar
  3. Blohm, H.; Lüder, K.; Investition; Schwachstellen im Investitionsbereich des Industriebetriebes und Wege zu ihrer Beseitigung; 5. Auflage; München 1983Google Scholar
  4. Coenenberg, A.G.; Sieben, G.; Unternehmungsbewertung; in: Handwörterbuch der Betriebswirt-chaft; I/3; Hrsg. E. Grochla u. W. Wittmann; 4. Auflage; Stuttgart 1976; Sp. 4062-4079Google Scholar
  5. Ehrt, R.; Die Zurechenbarkeit von Kosten und Leistungen auf der Grundlage kausaler und finaler Beziehungen; Stuttgart 1967Google Scholar
  6. Frischmuth, G.; Daten als Grundlage für Investitionsentscheidungen. Theoretische Anforderungen und praktische Möglichkeiten der Datenermittlung im Rahmen des investitionstheoretischen Entscheidungsprozesses; Berlin 1969Google Scholar
  7. Götze, U.; Bloech, J.; Investitionsrechnung — Modelle und Analysen zur Beurteilung von Investitionsvorhaben; 2. Auflage; Berlin-Heidelberg — u.a. 1995Google Scholar
  8. Gutenberg, E.; Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre; 1. Band; Die Produktion; Berlin-Göttingen-Heidelberg 1951Google Scholar
  9. Gutenberg, E.; Untersuchungen über die Investitionsentscheidungen industrieller Unternehmen; Köln-Opladen 1959Google Scholar
  10. Hederer, G.; Die Motivation von Investitionsentscheidungen der Unternehmung — Eine verhaltenswissenschaftliche Studie; Meisenheim am Glan 1971Google Scholar
  11. Hennig, K. W.; Betriebswirtschaftliche Organisationslehre; 4. Auflage; Wiesbaden 1965Google Scholar
  12. Hörner, W.; Zurechnung; in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft; I/3; Hrsg. E. Grochla u. W. Wittmann; 4. Auflage; Stuttgart 1976; Sp. 4752-4767.Google Scholar
  13. Jacob, H.; Methoden zur Ermittlung des Gesamtwertes einer Unternehmung; in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft; 30. Jahrgang; 1960; S.131–147; 209-222.Google Scholar
  14. Kilger, W.; Kritische Werte in der Investirions-und Wirtschaftlichkeitsrechnung; in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft; 35. Jahrgang; 1965; S. 338–353Google Scholar
  15. Koch, H.; Zum Problem des Gemeinkostenverteilungsschlüssels; in: Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung (N.F.); Band 17; 1965; S. 169-200Google Scholar
  16. Koch, H.; Grundlagen der Wirtschaftlichkeitsrechnung; Probleme der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre; Wiesbaden 1970Google Scholar
  17. Kosiol, E.; Anlagenrechnung-Theorie und Praxis der Abschreibungen; Wiesbaden 1955Google Scholar
  18. Kruschwitz, L.; Investitionsrechnung; 5. Auflage; Berlin-New York 1993Google Scholar
  19. Kunz, B. R.; Grundriß der Investitionsrechnung; UTB Taschenbuch 1297; Bern-Stuttgart 1984Google Scholar
  20. Lexa, H.; Bewertung, kalkulatorische; in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft; I/l; 4. Auflage; Hrsg. E. Grochla u. W. Wittmann; Stuttgart 1974; Sp. 833-839Google Scholar
  21. Lüder, K. (Hrsg.); Investitionsplanung; München 1977Google Scholar
  22. Nürck, R.; Die Orientierungsfunktion der Wirtschaftlichkeit; in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis; 1962; S. 83-98Google Scholar
  23. Riebel, P.; Die Fragwürdigkeit des Verursachungsprinzips im Rechnungswesen; in: Rechnungswesen und Betriebswirtschaftspolitik, Festschrift für G. Krüger; Hrsg. M. Layer u. H. Strebel; Berlin 1969; S. 49-64Google Scholar
  24. Rummel, K.; Einheitliche Kostenrechnung auf der Grundlage einer vorausgesetzten Proportionalität der Kosten zu betrieblichen Größen; Düsseldorf 1967Google Scholar
  25. Rummel, K.; Die Verfahren zur Ermittlung des Zeitwertes (Substanzwertes) von Industrieanlagen; in: Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung; 1949; S. 288-314Google Scholar
  26. Schmalenbach, E.; Grundlagen der Selbstkostenrechnung und Preispolitik; Leipzig 1926Google Scholar
  27. Schmalenbach, E.; Dynamische Bilanz; 9. Auflage; Leipzig 1948Google Scholar
  28. Schmalenbach, E.; Pretiale Wirtschaftslenkung; Band 1; Die optimale Geltungszahl; Bremen 1947Google Scholar
  29. Schmalenbach, E.; Pretiale Wirtschaftslenkung; Band 2; Pretiale Lenkung des Betriebes; Bremen-Horn 1948Google Scholar
  30. Schneider, E.; Wirtschaftlichkeitsrechnung; Bern-Tübingen 1951Google Scholar
  31. Sierke, B.R.A.; Investitions-Controlling im Controlling-System-Darstellung eines integrierten Ansatzes mit Hilfe ausgewählter linearer Dekompositionsverfahren; Diss. Göttingen 1989Google Scholar
  32. Stützel, W.; Wert und Preis; in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft; I/3; Hrsg. E. Grochla u. W. Wittmann; 4. Auflage; Stuttgart 1976; Sp. 4404-4425Google Scholar
  33. Terborgh, G.; Dynamic Equipment Policy; New York-Toronto-London 1949Google Scholar
  34. Wagner, W.; Bewertung gebrauchter Maschinen; in: Werkstatt und Betrieb 1951; Heft 1; S. 24ff.Google Scholar
  35. Warnecke, HJ.; Bullinger, H.-J.; Voegele, A.; Wirtschaftlichkeitsrechnung für die Betriebspraxis; Teil 1 bis 10; in: wt-weiterbildung technik; Zeitschrift der industriellen Fertigung; Band 74; 1984; S. 109ff.Google Scholar
  36. Weyrauch, R.; Wirtschaftlichkeit technischer Entwürfe; Stuttgart 1916Google Scholar
  37. Wöhe, G.; Betriebswirtschaftliche Steuerlehre; Band I; Grundlagen — Der Einfluß der Besteuerung auf das Rechnungswesen des Betriebes; 5. Auflage; München 1978Google Scholar
  38. Wöhe, G.; Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre; 19. Auflage; München 1996Google Scholar
  39. Zachert, H.-K.; Die Wirtschaftlichkeit und ihre Messung; in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis; 1949; S. 410-416Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Lücke
    • 1
  1. 1.Institut für Betriebswirtschaftliche Produktions- und InvestitionsforschungGeorg-August-Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations