Advertisement

Planung der Fertigungstiefe bei mehrstufigen Produktionsprozessen

  • Barbara Mikus
Chapter
Part of the Beiträge zur Unternehmensplanung book series (UNTERNEHMEN)

Zusammenfassung

Die Gestaltung der Fertigungstiefe stellt schon seit geraumer Zeit ein bedeutendes Diskussionsthema in der wissenschaftlichen Literatur und der Unternehmenspraxis dar. Dennoch ist auch heutzutage das Interesse an dieser Problemstellung sehr groß. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der speziellen Aufgabe der Planung der Fertigungstiefe für einen mehrstufigen Produktionsprozeß unter Berücksichtigung der zwischen den Fertigungsstufen und den in ihnen benötigten Einsatzstoffen bestehenden Interdependenzen. Dazu werden zunächst typische Inhalte des entsprechenden Planungsprozesses erörtert und anschließend Entscheidungsmodelle vorgestellt, die eine sukzessive oder eine simultane Festlegung der Bereitstellungsart in den einzelnen Fertigungsstufen und damit die Bestimmung der Fertigungstiefe unterstützen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baur, G: (Make-or-Buy) Entscheidungen in einem Unternehmen der Automobilindustrie. Empirische Analyse und Gestaltung der Fertigungstiefe aus transaktionskostentheoretischer Sicht, München 1990Google Scholar
  2. Benkenstein, M.; Henke, N.: Der (Grad) vertikaler Integration als strategisches Entscheidungsproblem. Eine transaktionskostentheoretische Interpretation, in: Die Betriebswirtschaft, 53. Jg. (1993), S. 77–91Google Scholar
  3. Betz, S.: (Gestaltung) der Leistungstiefe als strategisches Problem, in: Die Betriebswirtschaft, 56. Jg. (1996), S. 399–412Google Scholar
  4. Birkner, E.: (Fremdbezug) oder Eigenherstellung im Fertigungsbereich?, in: Der Betrieb, 25. Jg. (1972), S. 1029–1033Google Scholar
  5. Bloech, J.; Bogaschewsky, R.; Götze, U.; Roland, F.: (Einführung) in die Produktion, 2. Aufl., Heidelberg 1993Google Scholar
  6. Blohm, H.; Beer, T.; Seidenberg, U.; Silber, H.: (Produktionswirtschaft), Berlin 1988Google Scholar
  7. Böttcher, H.D.: (Instrumente) zur Fertigungsstrategiebildung: eine theoretisch-empirische Untersuchung am Beispiel der deutschen Automobilzulieferindustrie, Bergisch Gladbach, Köln 1989Google Scholar
  8. Bogaschewsky, R.: Strategische (Aspekte) der Leistungstiefenoptimierung, in: Koppelmann, U. (Hrsg.): Outsourcing, Stuttgart 1996, S. 123-148Google Scholar
  9. Bohr, K.; Weiß, M.: (Bestimmung) der optimalen Fertigungstiefe (I), in: Das Wirtschaftsstudium, 23. Jg. (1994), S. 341–350Google Scholar
  10. Bühner, R.: (Strategie) und Organisation: Analyse und Planung der Unternehmensdiversifikation mit Fallbeispielen, 2. Aufl., Wiesbaden 1993Google Scholar
  11. Ewert, R.; Heinzel, W.: (Entscheidungen) über Eigenfertigung versus Fremdbezug bei mehrteiligen Produkten und konstanten Absatzpreisen. Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre, in: Das Wirtschaftsstudium, 21. Jg. (1992), S. 323–327Google Scholar
  12. Ferner, W.; Lindner, K.; Sträßer, H.: (Eigenfertigung) oder Fremdbezug. Ein Praxisfall, gelöst mit linearer Programmierung, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Ergänzungsheft 1, 38. Jg. (1968), S. 45–58Google Scholar
  13. Gerhardt, T.; Nippa, M.; Picot, A.: Die (Optimierung) der Leistungstiefe, in: Harvard Manager, 14. Jg. (1992), Heft 3, S. 136–142Google Scholar
  14. Götze, U.: (Standortstrukturgestaltung) internationaler Industrieunternehmen. Führungsprozesse, Entscheidungsmodelle und Controlling-Funktionen, Wiesbaden 1998 (in Drucklegung)Google Scholar
  15. Götze, U.; Bloech, J.: (Investitionsrechnung). Modelle und Analysen zur Beurteilung von Investitionsvorhaben, 2. Aufl., Berlin, Heidelberg, New York u.a. 1995Google Scholar
  16. Gross, H.: (Selbermachen) oder kaufen?, Wels 1969, deutsche Lizenzausgabe des Werkes: Gross, H.: Make or Buy, Prentice Hall, Inc., Englewood Cliffs, N.Y. 1966Google Scholar
  17. Harrigan, K.R.: (Strategies) for Vertical Integration, Lexington, Mass., Toronto 1983Google Scholar
  18. Hölscher, K.: (Eigenfertigung) oder Fremdbezug. Entscheidungsmodelle für den Wirtschaftlichkeitsvergleich, Wiesbaden 1971Google Scholar
  19. Ihde, G.B.: Die relative (Betriebstiefe) als strategischer Erfolgsfaktor, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 58. Jg. (1988), S. 13–23Google Scholar
  20. Jacob, H.: Die (Planung) des Produktions-und Absatzprogramms, in: Jacob, H. (Hrsg.): Industriebetriebslehre, 4. Aufl., Wiesbaden 1990, S. 401-590Google Scholar
  21. Kilger, W.: Optimale Produktions-und (Absatzplanung), Opladen 1973Google Scholar
  22. Kimms, A.: Zum (Problem) der taktisch-operativen Entscheidung zwischen Eigen-oder Fremdfertigung, Manuskripte aus den Instituten für Betriebswirtschaftslehre der Universität Kiel, Nr. 374, Kiel 1995Google Scholar
  23. Kloock, J.; Dierkes, S: Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre. Kurz-und langfristige (Entscheidungen) zwischen Eigenfertigung und Fremdbezug (II), in: Das Wirtschaftsstudium, 24. Jg. (1995), S. 445–447Google Scholar
  24. Knolmayer, G.: Zur (Berücksichtigung) von Transaktions-und Koordinationskosten in Entscheidungsmodellen für Make-or-Buy-Probleme, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 46. Jg. (1994), S. 316–332Google Scholar
  25. Kreikebaum, H.: Strategische (Unternehmensplanung), 5. Aufl., Stuttgart, Berlin, Köln 1993Google Scholar
  26. Kruschwitz, L.: (Eigenerzeugung) oder Beschaffung? Eigenverwendung oder Absatz? Zweckmäßige Optimienmgsmethoden für industrielle Entscheidungsalternativen, Berlin 1971Google Scholar
  27. Köhler, R.; Utzel, G: Simultane Absatzmengen-und (Make-or-buy-Planung), in: Kostenrechnungspraxis (1991), Heft 1, S. 41-43Google Scholar
  28. Lee, S.-B.; Zipkin, P.H.: A Dynamic (Lot-Size Model) with Make-or-Buy Decisions, in: Management Science, Vol. 35 (1989), No. 4, S. 447–458CrossRefGoogle Scholar
  29. Männel, W.: Die (Wahl) zwischen Eigenfertigung und Fremdbezug: Theoretische Grundlagen — Praktische Fälle, 2. Aufl., Stuttgart 1981Google Scholar
  30. Mikus, B.: (Make-or-buy-Entscheidungen) in der Produktion, Diss., Wiesbaden 1998 (in Drucklegung)Google Scholar
  31. Picot, A.: Ein neuer (Ansatz) zur Gestaltung der Leistungstiefe, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 43. Jg. (1991), S. 336–357Google Scholar
  32. Porter, M.E.: (Wettbewerbsstrategie). Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten, 8. Aufl., Frankfurt a.M., New York 1995Google Scholar
  33. Prahalad, C.K.; Hamel, G.: The (Core Competence) of the Corporation, in: Harvard Business Review, Vol. 68, May/June (1990), S. 79–91Google Scholar
  34. Quinn, J.B.; Hilmer, F.G.: Strategic (Outsourcing), in: Sloan Management Review, Summer 1994, S. 43-55Google Scholar
  35. Roland, F.: (Beschaffungsstrategien). Voraussetzungen, Methoden und EDV-Unterstützung einer problemadäquaten Auswahl, Bergisch Gladbach, Köln 1993Google Scholar
  36. Rosenberg, O.; Ziegler, H.: Einperiodige (Produktionsprogrammplanung) bei mehrstufiger Alternativproduktion, in: Das Wirtschaftsstudium, 12. Jg. (1983), S. 347–351; S. 402-406; S. 453-456Google Scholar
  37. Scherer, J.: Zur (Entwicklung) und zum Einsatz von Objektmerkmalen als Entscheidungskriterien in der Beschaffung, Köln 1991Google Scholar
  38. Schweitzer, M.: (Planung) und Kontrolle, in: Bea, F.X.; Dichtl, E.; Schweitzer, M. (Hrsg.): Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Bd. 2: Führung, 6. Aufl., Stuttgart, Jena 1993, S. 19-102Google Scholar
  39. Staudacher, R.: Steuerliche, gesellschaftsrechtliche und arbeitsrechtliche (Aspekte) von Outsour-cing-Maßnahmen, in: Köhler-Frost, W. (Hrsg.): Outsourcing. Eine strategische Allianz besonderen Typs, 2. Aufl., Berlin 1995, S. 201-213Google Scholar
  40. Uyar, K.; Schoenfeld, H.-M.: Integrating (Production Scheduling), Capacity Acquisition, and/or Abandonment and Make-Buy Decisions, in: Management International Review, Vol. 13 (1973), 2-3, S. 99–116Google Scholar
  41. Venkatesan, R.: Strategic (Sourcing): To make or not to make. Make or buy decisions can be a catalyst for industrial renewal, in: Harvard Business Review, Vol. 70, Nov./Dec. (1992), S. 98–107Google Scholar
  42. Wäscher, G.: (Entscheidungsmodelle) für die Wahl zwischen Eigenerstellung und Fremdbezug, in: Das Wirtschaftsstudium, 14. Jg. (1985), S. 419–427Google Scholar
  43. Weiß, M.: (Planung) der Fertigungstiefe. Ein hierarchischer Ansatz, Diss., Wiesbaden 1993CrossRefGoogle Scholar
  44. Welker, C. B.: (Produktionstiefe) und vertikale Integration: eine organisationstheoretische Analyse, Diss., Wiesbaden 1993Google Scholar
  45. Williamson, O.E.: Die ökonomischen (Institutionen) des Kapitalismus, Tübingen 1990Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Barbara Mikus
    • 1
  1. 1.Institut für betriebswirtschaftliche Produktions- und InvestitionsforschungGeorg-August-Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations