Advertisement

Zusammenfassung

In der Formel für die Abhängigkeit des Absorptionskoeffizienten von den optischen und chemischen Meßdaten traten die Konstanten L und V auf, deren Kenntnis fUr die Auswertung der Messungen benötigt wird. Die Länge des optischen Absorptionsweges wird bestimmt durch den Abstand der Verschlußplatten des Absorptionsrohres. Zur Ermittlung dieser Größe wurden zunächst die Dicken der Verschlußplatten mit einem Schraubmikrometer gemessen. Nach dem Aufkitten der Platten wurde der Abstand der Aussenf lachen unter Verwendung eines geeichten Metallmaßstabes von 2 m Länge bestimmt. Die Messung ergab L = 2,000 ± 0,001 m, was einer Unsicherheitsgrenze von 0/5 °/∞entspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Heinz Schröpl

There are no affiliations available

Personalised recommendations