Hochleistungssport als soziales Problem

  • G. Erbach
Conference paper

Zusammenfassung

Anläßlich der Spiele der XX. Olympiade unserer Zeit ist es nicht nur im Hinblick auf unser Thema angebracht, an eine Vision Pierre Baron de Coubertins zu erinnern, der, den Wettstreit der Athleten und ihr Streben nach hohen sportlichen Leistungen zum Anlaß nehmend, darauf hinwies, dies möge die edle Krönung einer umfassenden körperlichen Bildung und Erziehung des Volkes sein. In der Einheit von hoher sportlicher Leistung und Körperkultur des Volkes offenbart sich der tiefe humanistische Sinngehalt des Olympismus, der eine gegenseitige Achtung, Anerkennung und Verständigung genauso einschließt wie die Überwindung rassischer, religiöser und politischer Vorurteile, des Rassenhasses und der Diskriminierung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2.
    Vgl. dazu: H. Schuster: Die gesellschaftliche Funktion des Leistungssports in der DDR, Theorie und Praxis der Körperkultur, Beiheft, Teil II, S. 107f. 1968; und G. Erbach: Sportwissenschaft und Sportsoziologie, Wiss. Z. DHf K (Leipzig) 7, 35–50 (1965); und D. Harre u. a.: Trainingslehre, 2. Aufl. Berlin, S. 7 ff. 1972.Google Scholar
  2. 3.
    M. Hörrmann: Probleme des Hochleistungssports. Askö-Sport (Wien) 12, 9 (1971).Google Scholar
  3. 4.
    A. Böhm: Die Geister scheiden sich. Politische Zwischenbilanz zur Jahreswende. Rheinischer Merkur, 31. 12. 1971, S. 5.Google Scholar
  4. 5.
    Zit. nach W. Kregel: Sport lebt nicht in einer eigenen Welt. Sport in Baden, Nr. 19 vom B. 5. 1972, 5.Google Scholar
  5. 6.
    A. Krüger: Der Leistungssportler als Kleinunternehmer. In: Leistungssport 2, 215 (1972).Google Scholar
  6. 7.
    Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland, (Hg.): Sport, Mensch und Gesellschaft. Eine sozialethische Studie der Kammer für soziale Ordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland, Gütersloh 1972, 27.Google Scholar
  7. 9.
    F. Engels: Anti-Dühring. In: Marx, K., Engels, F.: Werke Berlin 1962, Band 20, 264.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • G. Erbach
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations