Advertisement

Schlußbetrachtung

Chapter
  • 81 Downloads
Part of the Produktion und Logistik / Production and Logistics book series (PRODLOG)

Zusammenfassung

PPS-Systeme werden in zunehmendem Maß für die operative Produktionsplanung eingesetzt. Die kritische Beurteilung der Einsatzfähigkeit heutiger Systeme für die planerische Nutzung auf allen Stufen der operativen Produktionsplanung liegt in der mangelnden Erfassung von Kapazitätsbeschränkungen auf den einzelnen Planungsstufen begründet270. Die Vernachlässigung der Kapazitätsrestriktionen mündet in einer progressiven Entwicklung ungeplanter Lieferterminüberschreitungen in Verbindung mit zu hohen Umlaufbeständen. Erst eine PPS-systemweite Berücksichtigung von Kapazitätsbeschränkungen führt im Gesamtergebnis der operativen Produktionsplanung zu zulässigen und damit durchführbaren Plänen. Die vorliegende Arbeit greift die Planungsproblematik der Ressourceneinsatzplanung (Terminplanung) auf.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations