Advertisement

Entwicklung einer Vorgehensweise zur anlagenorientierten Ermittlung des Personalbedarfs für kontinuierliche Fertigungsprozesse

Chapter
Part of the fir+iaw Forschung für die Praxis book series (FIR, volume 38)

Zusammenfassung

Entsprechend der Zielsetzung dieser Arbeit und den Ergebnissen der zuvor dargestellten Literaturrecherche wird im folgenden eine Vorgehensweise zur Personalbedarfsplanung für kontinuierliche Fertigungsprozesse abgeleitet, die auf der Anwendung mathematisch-statistischer Verfahren basiert. Dabei sind folgende Anforderungen zu stellen (PFENNIG 1988, S. 47; KÖLLEN 1980, S. 39 f):

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations