Gutartige Tumoren des Binde- und Stützgewebes

  • Herwig Hamperl

Zusammenfassung

Die Fibrome sind dadurch gekennzeichnet, daß das Geschwulstgewebe mehr oder weniger reichlich Fibrae, d. h. kollagene Fasern samt ihren Bildungszellen enthält. Da solche Tumoren vom Bindegewebe ausgehen, dieses aber sozusagen überall vorkommt, werden wir Fibrome in fast allen Organen antreffen. Besonders leicht lassen sich die Verhältnisse an den Fibromen der Haut überblicken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • Herwig Hamperl
    • 1
  1. 1.Pathologischen InstitutesUniversität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations