Advertisement

Toleranzentwicklung und periphere hämodynamische Wirkungen von Molsidomin

  • H. Kaiser
  • G. Sold
  • J. Schrader
  • H. Kreuzer
Conference paper

Zusammenfassung

In der Behandlung der koronaren Herzerkrankung verwendet man sehr häufig vasoaktive Substanzen bei Patienten mit Angina pectoris oder mit Herzinsuffizienz. Eine mögliche Toleranzentwicklung muß dabei bedacht werden, unterschiedliche Mechanismen kommen für sie infrage. Insbesondere für Nitrate wird eine Toleranzentwicklung gegenüber zumindest einigen Teilwirkungen vermutet (1). Beispielsweise sind nach längerer Einnahme von Isosorbiddinitrat geringere Veränderungen der Frequenz, des Blutstroms und/oder der Kammerendteile unter Belastung zu verzeichnen als nach einer Einzeldosis (2). Die klinische Bedeutung von Toleranzentwicklungen ist dabei noch offen. So fehlen überzeugende Nachweise für eine Toleranzentwicklung bei Patienten mit Herzinsuffizienz oder Angina pectoris (3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Schrey A: Toleranz bei Nitropräparaten? Medizinische Klinik 76: 699 (1981).Google Scholar
  2. 2.
    Markis JE, Gorlin R, Mills RM, Williams RA, Schweitzer P, Ransil BJ: Amer J Cardiol 43: 265 (1979).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Danahy DT, Burwell DT, Aronow WS, Prakash R: Sustained hemodynamic and antianginal effect of high dose oral isosorbide dinitrate. Circulation 55: 381 (1977).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Lochner W, Grund E, Müller-Ruchholtz E-R, Lapp ER: Vergleichende Untersuchungen über die Wirkung von Molsidomin und Nitroglyzerin auf das kapazitiv-venöse System des großen Kreislaufs. 1. Molsidomin-Symposion, München 1978, Ed. W. Lochner, Urban und Schwarzenberg, München-Wien-Baltimore, 1979.Google Scholar
  5. 5.
    Schlup P, Zatti Ch, Studer H: Toleranzentwicklung gegenüber den haemodynamischen Wirkungen von Nitroglyzerin. Schweiz Med Wochenschr 110: 1927 (1980).PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Becker HM, Klemm J: Zur Wertigkeit der Dehnungsmeßstreifen-Stauplethysmographie. Herz/ Kreisl. 4: 254 (1972).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • H. Kaiser
    • 1
  • G. Sold
  • J. Schrader
  • H. Kreuzer
  1. 1.Medizinische Klinik und PoliklinikUniversität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations