Advertisement

Perspektiven der Organisationsgestaltung

  • Siegfried Bauer

Zusammenfassung

Dieses Kapitel verfolgt die Absicht, den Leser darin zu unterstützen, ein Leitmotiv für die Umgestaltung seines Unternehmens zu finden. Deshalb findet die aktuelle Diskussion um Trends der Organisationsgestaltung hier ihr Forum. Ziel ist es, die Thematik so darzustellen, daß der Leser für jeden der angesprochenen Gedanken zielsicher und schnell prüfen kann, ob er auch für seinen Fall interessant ist. Beispielhafte Detaillierung und Abstrahierung stehen daher in ausgewogenem Verhältnis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bullinger, H.-J.: Business Reengineering: Was ist dran am neuen Leitbild zur Organisation und Führung von Unternehmen? In: Tagungsband zum 1. IAO-Forum Business Reengineering am 10. November 1994, IRB-Verlag, 1994.Google Scholar
  2. 2.
    N.N.: Statistisches Jahrbuch der Bundesrepublik Deutschland, 1995Google Scholar
  3. 3.
    Brettreich-Teichmann, W.; Wiedmann, G.: Intelligente Produkte und kreative Organisation. In: Office Management, Nr. 11, 1995Google Scholar
  4. 4.
    Bullinger, H.-J. et al.: Dienstleistungen im Wandel — Herausforderungen und Perspektiven. In: Märkte, Unternehmen und Infrastruktur im Wandel. Ergebnisse der Tagung des BMBF vom 28. und 29. Juni 95. FBO, Office Media, Wiesbaden, 1995Google Scholar
  5. 5.
    Bullinger, H.-J.; Fröschle, H.-P.; Brettreich-Teichmann, W; Hofmann, J.: Virtuelle Unternehmen. Stand und Aussichten. In: Gewerkschaftliche Monatshefte Nr. 6, 1995Google Scholar
  6. 6.
    Baldi, B. et al.: Bedarf für Telekooperation in öffentlichen Verwaltungen. Trendszenarien für innovative Anwendungslösungen verteilter Leistungserstellung. Bericht aus dem Projekt BTÖV mit Unterstützung der DeTe-Berkom, Berlin. In: Office Management Nr. 3, 1995Google Scholar
  7. 7.
    Meffert, H.; Bruhn, M.: Dienstleistungsmarketing. Grundlagen — Konzepte — Methoden. Wiesbaden, 1995Google Scholar
  8. 8.
    Hallwachs, U.: Dezentrale Verantwortungsbereiche in der Produktion: Rahmen für Produktionskompetenz und gesellschaftlichen Wertewandel. In: IAO-Forum — Kundenorientierte Produktion. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1992Google Scholar
  9. 9.
    Binkelmann, P.; Braczyk, H.-J.; Seltz, R.: Entwicklung der Gruppenarbeit in Deutschland. Frankfurt, New York: Campus 1993Google Scholar
  10. 10.
    Seitz, K.: Die japanisch-amerikanische Herausforderung — kämpfen um das Überleben. In: Bonn Aktuell, 4. Auflage. München, 1992Google Scholar
  11. 11.
    Hallwachs, U.; Todtenhaupt, R; Schlund, M.: Mehr Effizienz durch dezentrale Verantwortungsbereiche. Renningen-Malmsheim: expert verlag 1995Google Scholar
  12. 12.
    Tikart, J.: Die prozeßorientierte Organisation. In: Wege aus der Krise — Tagungsband zur 12. IAO Arbeitstagung, 11/93. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1993Google Scholar
  13. 13.
    Bay, A.; Leube, H.: Prozeßorientierte Organisationsstruktur in der Montageplanung. In: 12. Deutscher Montagekongreß. Kongreßunterlagen. München, 1995Google Scholar
  14. 14.
    Helwig, H.-J.: Simultane Gestaltung für die robotergeführte Kleinteilmontage. München/Wien: Carl Hanser 1993Google Scholar
  15. 15.
    Kahmeyer, M.; Willy, A.: Produktgestaltung in der flexibel automatisierten Serienmontage. VDI Verlag, 1992Google Scholar
  16. 16.
    Kröplin, B.: Simulation in der Blechverarbeitung. In: VDI-Z Special: Rationelle Blechverarbeitung, 1994Google Scholar
  17. 17.
    Bullinger H.-J.; Wasserloos, G.: Totaler Durchblick, Simultaneous Engineering verkürzt die Entwicklungszeit. In Fabrik 2000 — techno-tip 5, 1989Google Scholar
  18. 18.
    Bullinger, H.-J.; Richter, M.: Integrated Design and Assembly Planning. In: Computer Integrated Manufacturing Systems, Vol. 4, No. 4. Butterworth-Heinemann Ltd., November 1991Google Scholar
  19. 19.
    Bullinger, H.-J.: Problems of the current Product Development. In: Rapid Prototyping in the Automobile Industries, 1995Google Scholar
  20. 20.
    Wörner K.; Wißler, F.: Rapid Product Development — An Iterative Approach to Innovative Design. In: Rapid Prototyping in the Automobile Industries, 1995Google Scholar
  21. 21.
    Schraft, R.D.: Virtual Reality — Breaking Through in Industry. In: Virtual Rality World ’95, Conference Documentation, Stuttgart, 1995Google Scholar
  22. 22.
    Bauer, W.; Breining, R.; Rößler A.: Co-operative, Virtual Planing and Design. In: Virtual Rality World ’95, Conference Documentation. Stuttgart, 1995Google Scholar
  23. 23.
    Behme : ZP-Stichwort: Outsourcing. Zeitschrift für Planung. Nr. 3, 1993, S. 291–294Google Scholar
  24. 24.
    Allwermann : Outsourcing. In: Diebold Management Report, Nr. 5, 1994Google Scholar
  25. 25.
    Venkatraman, N.: IT-Induced Business Reconfiguration. Morton, N.S.S. (Hrsg.): The Corporation of the 1990s. New York, Oxford: Oxford University Press, 1991.Google Scholar
  26. 26.
    Olbrich T. J.: Das Modell der „Virtuellen Unternehmen“. In: Informations-Management, Nr. 4, 1994Google Scholar
  27. 27.
    Champy J.; Hammer M.: Business Reengineering — Die Radikalkur für das Unternehmen. Frankfurt, New York: Campus 1994Google Scholar
  28. 28.
    N.N.: Software Superstar SAP. Informatik Magazin, Nr. 6, 1994Google Scholar
  29. 29.
    N.N.: Das Virtuelle Unternehmen als Cyberspace Company. CYB ZZ, Nr. 1, 1994Google Scholar
  30. 30.
    Macher : Das vitale Unternehmen. In: Entwicklungen im Management. Österreichische Akademie für Führungskräfte (Hrsg.).Wien: Linde 1993Google Scholar

Weitere Literatur

  1. Badaracco, J.: The Knowledge Link: How Firms Compete Through Strategic Alliances. Cambridge, MA, 1991Google Scholar
  2. Bitzer A. et al.: Virtuelle Industrieparks. In: Betriebsführung und Industrial Engineering 44, Nr. 3, 1995Google Scholar
  3. Boothroyd, G.; Dewhurst, G.: Design for Assembly — A Designer Handbook. University of Mass., Amherst, 1983Google Scholar
  4. Bullinger H.-J. et al.: Arbeitsgestaltung. Stuttgart: B.G. Teubner 1995CrossRefGoogle Scholar
  5. Bullinger H.-J.; Thaler, K.: Zwischenbetriebliche Zusammenarbeit im Virtual Enterprise, m&c- Management & Computer, Nr. 1, 1994Google Scholar
  6. Bullinger, H.-J.: Integriertes Produktionsmanagement. RKW-Handbuch Führungstechnik und Organisation VI. Berlin: Erich Schmidt 1993Google Scholar
  7. Bullinger, H.-J.: Wege aus der Krise — Geschäftsprozeßoptimierung und Informationslogistik. In: Tagungsband zur 12. IAO Arbeitstagung, November 1993. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1993Google Scholar
  8. Bundesminister für Forschung und Technologie: Rahmenkonzept Qualitätssicherung. BMFT, Bonn, Oktober 1990Google Scholar
  9. Chauvel, A.-M.: Quality in Europe: towards the year 2000. In: Total Quality Management, Nr. 5, 1994Google Scholar
  10. Davidow, W.H.; Malone, M.S.: Das virtuelle Unternehmen. Frankfurt, New York, 1993Google Scholar
  11. Davidow, W.H.; Malone, M.S.: Das virtuelle Unternehmen. Frankfurt, New York, 1993Google Scholar
  12. Dorbandt, J. et al.: Ausgewählte Projektbeispiele zur Reduzierung der Entwicklungszeit. In: Reichwald, R. ; Schmelzer, H.J. (Hrsg.): Durchlaufzeiten in der Entwicklung. München, Wien: Oldenbourg 1990Google Scholar
  13. Fuhrberg-Baumann, J.: Müller, R.: Integriertes Auftragsmanagement in Vertriebsinseln. In: Fortschritliche Betriebsführung und Industrial Engineering 41, 1992Google Scholar
  14. Gairola, A.: Montagegerechtes Konstruieren. Ein Beispiel zur Konstruktionsmethodik. Darmstadt, 1981Google Scholar
  15. Goldman, Nagel, Preis: Agile Competitors and Virtual Organizations. New York; Van Nostrand, Reinhold 1995Google Scholar
  16. Görisch, W.: Gruppenarbeit bei der Entwicklung neuer Erzeugnisse. Karl und Seliger, 1995Google Scholar
  17. Griese : Das Virtuelle Unternehmen. In: Office Management Nr. 7–8, 1994Google Scholar
  18. Gurbaxani, V; Whang, S.: The Impact of Information Systems on Organizations and Markets. In: Communications of the ACM, Vol. 34, 1991Google Scholar
  19. Hirzel u.a.: Komplexe Organisationen. Gablers Magazin Nr. 6–7, 1994Google Scholar
  20. Klein, S.; Szyperski, N.: Informationslogistik und virtuelle Organisationen. In: Die Betriebswirtschaft, Nr. 2, 1993Google Scholar
  21. Kubicek, H.: Prinzipien des öffentlichen Interesses. In: „M“ Nr. 4, 1995Google Scholar
  22. Lutz, C.: Unsere Zukunft: Die Kommunikationskultur. In: IBM NACHRICHTEN, Nr. 296, 1989Google Scholar
  23. Malle : Mettler-Toledo: Der Erfolg hat Leichtigkeit. VDI-Z Nr. 1/2, 1995Google Scholar
  24. Malone, T.W.; Yates, J.; Benjamin, R.I.: Electronic Markets and Electronic Hierarchies. Communications of the ACM, Vol. 30, Nr. 6, 1987Google Scholar
  25. Milberg, J.: Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen. In: Tagungsband zum Münchner Kolloquium ’91. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1991Google Scholar
  26. Miles, R.E.; Snow, C.C.: Organizations. New concepts for new forms. In: California Management review Nr. 3, 1986Google Scholar
  27. Morton, M.S.S.: Die Flexible Unternehmung — Leitbild für organisatorische Restrukturierungen. In: Kompetenz, Nr. 15, 1992Google Scholar
  28. Schildknecht, R.: Total Quality Management — Konzeption und State of the Art. Frankfurt, New York: Campus 1992Google Scholar
  29. Schlawek, K.: Konsequente Kunden-Lieferanten-Beziehung für die Produktionslogistik und interne Materialversorgung. IAO-Forum: Kundenorientierte Produktion. Stuttgart, 1992Google Scholar
  30. Schwarzer, B.; Krcmar H.: Neue Organisationsformen. In: Informations-Management Nr. 4, 1995Google Scholar
  31. Szyperski; Klein: Neue Herausforderungen für das Management. Office Management, Nr. 11, 1993Google Scholar
  32. Szypersky, N.; Klein, S.: Informationslogistik und virtuelle Organisation. In: Die Betriebswirtschaft, Jg. 53, 1993Google Scholar
  33. v. Mutius, M.: Die Kunst der Erneuerung. Frankfurt, New York: Campus 1995Google Scholar
  34. Voßkamp, U.; Wittke, V.: Von Silicon Valley zur Virtuellen Integration — Neue Formen der Organisation von Innovationsprozessen am Beispiel der Halbleiterindustrie. In: Sydow, J.; Windeler, A. (Hrsg.): Management interorganisationaler Beziehungen. Opladen, 1994Google Scholar
  35. Warnecke, H.-J.: Revolution der Unternehmenskultur. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1993CrossRefGoogle Scholar
  36. Weber, G.F.; Walsh, I.: Die virtuelle Organisation. In: Gablers Magazin Nr.6/7, 1994Google Scholar
  37. Weber, G.F.; Walsh, I.: Die virtuelle Organisation. In: Gablers Magazin Nr. 6/7, 1994Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Siegfried Bauer

There are no affiliations available

Personalised recommendations