Advertisement

Qualitätsmanagement

  • Ulrich Lübbe
  • Kaspar Speckle
  • Markus Frank
  • Alexander Schloske

Zusammenfassung

Die Bedeutung von „Qualität“ hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Die Entwicklung der Märkte zu Käufermärkten und eine erhöhte Kaufkraft führen zu einem Streben der Kunden nach immer höherer Produktqualität. Zusätzlich hat sich der Begriff der „Qualität“ wesentlich erweitert. Im Zusammenhang mit neuen Organisationsformen in Unternehmen spielen z.B. Arbeits- und Prozeßqualität eine immer entscheidendere Rolle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Buzzel, R.D.; Gale, B.T.: Das PIMS-Programm, Strategien und Unternehmenserfolg. Gabler 1989CrossRefGoogle Scholar
  2. 1.
    N.N.: Norm DIN ISO 9000 ff. August 1994Google Scholar
  3. 2.
    N.N.: ISO 9000 News (The International Journal of the ISO 9000 Forum), Vol. 4, No 1, Januar /Februar 1995Google Scholar
  4. 3.
    ISO 9000 Forum, Stand: Juni 1994Google Scholar
  5. 4.
    Liste der akkreditierten QM-Zertifizierer und Personalzertifizierer, Stand: 03.03.1995; Trägergemeinschaft für Akkreditierung GmbHGoogle Scholar
  6. 5.
    Informationsbroschüre der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen mbH (DQS)Google Scholar
  7. 6.
    Bobbert, D.: Qualität als Wettbewerbsfaktor, Vortrag im Rahmen des Seminars „Qualität — Herausforderung für die Zukunft“, CIM-TTZ am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der Universität Braunschweig, 1991Google Scholar
  8. 7.
    FQS/DGQ, FKM, VDMA: Aufbau von Qualitätssicherungssystemen in kleinen und mittleren Unternehmen. Maschinenbau Verlag, Frankfurt 1992Google Scholar
  9. 8.
    Geiger, W.: Geschichte und Zukunft des Qualitätsbegriffs, in: Qualität und Zuverlässigkeit (QZ), 37(1992), Heft 1, S. 33–35, Carl Hanser, München 1992Google Scholar
  10. 9.
    Höhler, G.: Spielregeln für Sieger. 3. Auflage, ECON, Düsseldorf 1992Google Scholar
  11. 10.
    Kamiske, G., Malorny, C.: TQM — ein bestehendes Führungsmodell mit hohen Anforderungen und großen Chancen, in: Die hohe Schule des Total Quality Management, Springer, Berlin, Heidelberg 1994CrossRefGoogle Scholar
  12. 11.
    Köppe, D.: Zertifizierung von QM-Systemen; Sonderteil in Hanser Fachzeitschriften, November 1994, Carl Hanser, MünchenGoogle Scholar
  13. 12.
    Lübbe, U.: Qualität als Unternehmensphilosophie, in: Flexible Produktionseinrichtungen, Tagungsband der Industrierobotertagung 1991 in Dortmund, Verlag TÜV Rheinland, Köln, 1991Google Scholar
  14. 13.
    Lübbe, U., Jonak, R.: Konzeption und Realisation ganzheitlicher Qualitätssicherungssysteme. Vortrag im Rahmen des Fachsymposiums „Quality Engineering“ an der Technova International ′92, 3-/4.6.1992, Graz, ÖsterreichGoogle Scholar
  15. 14.
    Masing, W. (Hrsg): Handbuch der Qualitätssicherung. 3. Auflage, Carl Hanser, München Wien, 1994Google Scholar
  16. 15.
    Seitz, K.: Die japanisch-amerikanische Herausforderung: Deutschlands Hochtechnologie-Industrien kämpfen ums Überleben, Bonn Aktuell, Stuttgart, München, Landsberg 1991Google Scholar
  17. 16.
    Warnecke, H. J.: Fraktale Fabrik — ein Ansatz zum Lean Management, in: Lean Management: europäische Antworten auf Japans Erfolgsstrategie, Konferenz, 19./20.05.1992, München, Institute for International Research, Frankfurt/Main, 1992Google Scholar
  18. 17.
    Warnecke, H. J.: Das Konzept der Fraktalen Fabrik, in SMT 5 Nr. 3 (1992), S. 20CrossRefGoogle Scholar
  19. 18.
    Warnecke, H. J.: Die Fraktale Fabrik — Revolution der Unternehmenskultur, Springer, Berlin, Heidelberg, 1992CrossRefGoogle Scholar
  20. 19.
    Informationsbroschüren der Dr. Adams und Partner Unternehmensberatung GmbH sowie der Dr. Adams und Partner Zertifizierungsgesellschaft mbH (AP Zert)Google Scholar
  21. 20.
    Branchenschlüssel; Trägergemeinschaft für Akkreditierung GmbHGoogle Scholar
  22. 21.
    Informationsbroschüren des Germanischen Lloyd QS-Zertifizierung GmbHGoogle Scholar
  23. 22.
    Informationsbroschüren des DEKRA Certification Services — DCSGoogle Scholar
  24. 23.
    Informationsbroschüren des Technischen Überwachungs-Vereins Südwestdeutschland e.V.Google Scholar
  25. 1.
    Ruta, A., Schloske, A.: CAQ-Markterhebung. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung, Stuttgart, 1993/1994 (unveröffentlicht)Google Scholar
  26. 2.
    Schloske, A.: Einsatz von CAQ-Systemen. In: Tagungsband Qualitätstagung ′94. Deutsche Gesellschaft für Qualität. Frankfurt, 1994Google Scholar
  27. 3.
    Deutsche Gesellschaft für Qualität. DGQ-Schrift 14–21, Entscheidungshilfen zur CAQ-Systemauswahl, 2. völlig überarbeitete Ausgabe. Frankfurt, 1995Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Ulrich Lübbe
  • Kaspar Speckle
  • Markus Frank
  • Alexander Schloske

There are no affiliations available

Personalised recommendations