Advertisement

Antibakteriell wirksame Mittel

  • Ernest Jawetz
  • Joseph L. Melnick
  • Edward A. Adelberg

Zusammenfassung

Das Arbeiten mit Bakterien in der Medizin, Industrie, im Gesundheitswesen, in der Forschung und auf anderen Gebieten erfordert sowohl Methoden der Vermehrung der erwünschten Bakterientypen (siehe Kapitel 4) als auch Verfahren, die die unerwünschten Arten entfernen, vernichten oder hemmen. Die Beseitigung der Bakterien aus einer Flüssigkeit oder aus der Luft gelingt im allgemeinen durch Filtrationsverfahren: Flüssigkeiten können bakterienfrei gemacht werden, wenn man sie durch spezielle Membranen, Glassinter, unglasierten Ton oder Papierschichten etc. passiert. Luft kann man durch Baumwolle, Membranen oder andere Materialien filtrieren. Vernichtung oder Hemmung des Wachstums erzielt man auf verschiedenen physikalischen oder chemischen Wegen mit antibakterieller Wirkung. Diese werden in den folgenden Abschnitten besprochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Ernest Jawetz
    • 1
  • Joseph L. Melnick
    • 2
  • Edward A. Adelberg
    • 3
  1. 1.Department of Microbiology, Lecturer in Medicine and PediatricsUniversity of California School of Medicine (San Francisco)San FranciscoUSA
  2. 2.Baylor University College of MedicineHoustonUSA
  3. 3.Department of MicrobiologyYale UniversitySan FranciscoUSA

Personalised recommendations