Advertisement

Verschiedene Virusinfektionen des Menschen

  • Ernest Jawetz
  • Joseph L. Melnick
  • Edward A. Adelberg

Zusammenfassung

Die Cytomegalie ist eine generalisierte Infektionskrankheit von Kindern, die durch eine intrauterine oder postnatale Infektion mit dem Cytomegalievirus zustande kommt (unschädliche Speicheldrüsenviren kann man bei vielen Tierarten auffinden). Die Erkrankung ist charakterisiert durch das Auftreten großer basophiler intranukleärer Einschlußkörper sowie kleiner cytoplasmatischer Einschlüsse, die sowohl in den Speicheldrüsen als auch in den Lungen, der Leber, dem Pankreas, den Nieren, den endokrinen Drüsen und gelegentlich auch im Gehirn aufzufinden sind. Bisher wurde über etwa 100 tödlich verlaufene Erkrankungen berichtet, wobei die meisten Todesfälle bei Kindern unter 2 Jahren auftraten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Ernest Jawetz
    • 1
  • Joseph L. Melnick
    • 2
  • Edward A. Adelberg
    • 3
  1. 1.Department of Microbiology, Lecturer in Medicine and PediatricsUniversity of California School of Medicine (San Francisco)San FranciscoUSA
  2. 2.Baylor University College of MedicineHoustonUSA
  3. 3.Department of MicrobiologyYale UniversitySan FranciscoUSA

Personalised recommendations