Advertisement

Medizinische Mykologie

  • Ernest Jawetz
  • Joseph L. Melnick
  • Edward A. Adelberg

Zusammenfassung

Aus praktischen Gründen ist eine Einteilung der Pilzinfektionen des Menschen in oberflächliche und tiefe (oder allgemeine) Mykosen zweckmäßig. Die oberflächlichen Mykosen der Haut, der Haare und Nägel verlaufen zwar oft chronisch und verhalten sich einer Behandlung gegenüber sehr resistent, sie bedrohen jedoch fast nie die allgemeine körperliche Gesundheit des Patienten. Die tiefen Mykosen verursachen andererseits oft Allgemeininfektionen mit manchmal tödlichem Ausgang.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Ernest Jawetz
    • 1
  • Joseph L. Melnick
    • 2
  • Edward A. Adelberg
    • 3
  1. 1.Department of Microbiology, Lecturer in Medicine and PediatricsUniversity of California School of Medicine (San Francisco)San FranciscoUSA
  2. 2.Baylor University College of MedicineHoustonUSA
  3. 3.Department of MicrobiologyYale UniversitySan FranciscoUSA

Personalised recommendations