Advertisement

Bewegung bei Bluthochdruck

  • Katharina Meyer

Zusammenfassung

Auf S. 12 haben Sie erfahren, dass ein erhöhter Bluthochdruck durch körperliche Bewegung gesenkt werden kann. Bei der Verordnung der Bewegungstherapie gegen Bluthochdruck muss zwischen 3 Patientengruppen unterschieden werden:
  1. Gruppe 1

    Patienten mit wechselnden Blutdruckwerten d.h. mit Werten, die zeitweise normal und zeitweise erhöht sind;

     
  2. Gruppe 2

    Patienten mit ständig erhöhten Blutdruckwerten von mehr als 160/95 mmHg in Ruhe;

     
  3. Gruppe 3

    Patienten mit ständig erhöhten Blutdruckwerten und einer hierdurch entstandenen Schädigung von Organen (z. B. Koronargefäße, Herzmuskel, Durchblutung des Gehirns, Nierenfunktionsschwäche).

     

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Katharina Meyer
    • 1
    • 2
  1. 1.Schweizerisches GesundheitsobservatoriumNeuchatelSchweiz
  2. 2.Medizinische FakultätUniversität BernBernSchweiz

Personalised recommendations