Herzrhythmusstörungen

  • Martin Kaltenbach

Zusammenfassung

Herzrhythmusstörungen können außerordentlich vielgestaltig auftreten. Sie sind einerseits ein weitgehend physiologischer Bestandteil der Herztätigkeit und lassen sich bei genauer Untersuchung bei den meisten gesunden Probanden ebenso wie bei gesunden Tieren nachweisen. Andererseits können sie Begleiterscheinung schwerer Herzerkrankungen sein, und schließlich sind sie eine der häufigsten Ursachen für den plötzlichen Herztod. Eine Einteilung ist nach dem Ort der Entstehung einerseits und den folgenden vier Gesichtspunkten andererseits möglich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Martin Kaltenbach
    • 1
  1. 1.Zentrum Innere Medizin Abteilung für KardiologieKlinikum der Johann-Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt 70Deutschland

Personalised recommendations