Advertisement

Computerintegrierte Fertigung — Konzept, Planung, Realisierung

  • W. Klumpp
Conference paper
Part of the IPA-IAO Forschung und Praxis book series (925, volume 5)

Zusammenfassung

IKOSS gehört zu den führenden Software- und Systemhäusern auf dem Gebiet der technisch-wissenschaftlich orientierten EDV. Hauptschwerpunkte unserer Tätigkeit sind Ingenieuranwendungen, Industrieautomatisierung und Kommunikation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. ISMOD, Information System Model and Architecture Generator, Study Guide IBM Form SB 11-5989-0Google Scholar
  2. ISSIKO, Informationssystem Studie IKOSS IKO Software Service AGGoogle Scholar
  3. Rüsberg, Karl-Heinz, System-Project-Management Verlag Moderne Industrie Landsberg am Lech 1985Google Scholar
  4. Vetter, Max, Aufbau betrieblicher Informationssysteme B. G. Teubner Verlag Stuttgart 1980Google Scholar
  5. Bender, Helmut, Software Engineering in der Praxis CW-Publikationen 1983Google Scholar
  6. Glöckle, Herbert, IKOSS GmbH, Fertigungssteuerung über ein lokales Netzwerk Orgatechnik Congress 1984Google Scholar
  7. Brodbeck, Bernd MBB, Kirchheim/Teck, Rechnerunterstützte feinwerktechnische Fertigung WZ (Zeitschrift für industrielle Fertigung 74 (1984)Google Scholar
  8. Brodbeck, Bernd und Benedikt, Klaus, MBB Kirchheim/Teck, Fertigungsleitrechner in einer feinwerktechnischen Fertigung WT Zeitschrift für industrielle Fertigung 74 (1984)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • W. Klumpp

There are no affiliations available

Personalised recommendations