Klinische Wertigkeit von Hyperurikämie und Gicht

  • G. Wolfram
Part of the Hyperurikämie und Gicht book series (HG)

Zusammenfassung

Die Gicht war früher eine Krankheit der Reichen, die sich eine üppige Ernährung leisten konnten. In Notzeiten war und ist die Gicht ein seltenes Krankheitsbild. Heute muß man die Gicht und ihre Vorstufe, die Hyperurikämie, als Volkskrankheit bezeichnen. Die Ernährungssituation in unserer Wohlstandsgesellschaft hat hieran nicht unerheblichen Anteil. Epidemiologische Untersuchungen ergaben auch in Deutschland, z. B. in der Hessen-Studie, eine Hyperurikämie bei etwa 10% der erwachsenen Männer (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • G. Wolfram
    • 1
  1. 1.Institut für Ernährungswissenschaft in WeihenstephanTechnische Universität MünchenFreisingDeutschland

Personalised recommendations