Härteprüfmaschinen und -geräte

  • W. Hengemühle
Part of the Handbuch der Werkstoffprüfung book series

Zusammenfassung

Die in diesem Beitrag gebrachten Beschreibungen und Abbildungen von Maschinen sind nur Konstruktionsbeispiele. Mit ihrer Erwähnung soll kein Werturteil gegenüber Bauarten anderer Firmen verbunden sein. Wichtige Konstruktionsmerkmale sind in DIN 51224 „Härteprüfgeräte mit EindringtiefenMeßeinrichtung“ und in DIN 51 225 „Härteprüfgeräte mit optischer EindruckMeßeinrichtung für Prüfkräfte von 3 kp und mehr“ niedergelegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Dagegen ist nach DIN 51 225 ein Verhältnis der größten zur kleinsten Prüfkraft von 60:1 noch zulässig.Google Scholar
  2. 1.
    Österr. Maschinenmarkt mit Elektrowirtschaft, Bd. 8, (1953) Heft 19/20.Google Scholar
  3. 1.
    Werkstattstechn. u. Masch.-Bau Bd. 43 (1953) S. 483.Google Scholar
  4. 1.
    Werkstattstechn. u. Masch.-Bau Bd. 42 (1952) S. 458.Google Scholar
  5. 1.
    Z. Metallkde. Bd. 29 (1937) S. 339.Google Scholar
  6. 2.
    Sporkert, K.: Maschb., Der Betrieb. Bd. 17 (1938) S. 527.Google Scholar
  7. 1.
    HengeMühle, W.: Handbuch der Werkstoffprüfung. 2. Aufl. 2. Bd. (1955) S. 410.Google Scholar
  8. 2.
    Broschke, H.: Microtecnic, Lausanne. Bd. 4, Nr. 1 (1952) S. 15.Google Scholar
  9. 3.
    VDI, Z. Bd. 82 (1938) S. 52 u. Stahl u. Eisen Bd. 37 (1937) S. 1284.Google Scholar
  10. 4.
    Metallurgia Manchr. Bd. 16 (1937) S.184 u. S. 1284. Maschb. der Betrieb Bd. 17 (1938) S. 366.Google Scholar
  11. 1.
    Hanemann, H., u. E. O. Bernhardt: Z. Metallkde. Bd. 32 (1940) S. 35 u. Zeiß Nachr. Bd. 3 (1940) S. 280.Google Scholar
  12. 1.
    Werkstattstechn. u. Masch.-Bau Bd. 43 (1953) S. 154.Google Scholar
  13. 1.
    Hengemuhle, W.: Stahl u, Eisen Bd. 62 (1942) S. 321.Google Scholar
  14. 1.
    Sporkert, K.: Unveröffentlichte Arbeit im Rahmen des Fachnormenausschusses Materialprüfung (F.N.M.).Google Scholar
  15. 1.
    Sporkert, K.: Z. Metallkde. Bd. 30 (1938) S. 199.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • W. Hengemühle
    • 1
  1. 1.DortmundDeutschland

Personalised recommendations