Advertisement

Das Marktmodell

  • Gerhard Graf
Chapter
  • 129 Downloads
Part of the Physica-Lehrbuch book series (PHYSICALEHR)

Zusammenfassung

Für systematische und in sich schlüssige wirtschaftstheoretische Analysen bedarf es keinesfalls eines großen und kaum nachvollziehbaren Rahmens an Annahmen und Hypothesen oder an formalen Axiomen. Es genügen wenige Beobachtungen aus der konkreten Umwelt des menschlichen Lebens, die in Grundbeobachtungen menschlichen Verhaltens zusammengefaßt werden können. Diese Beobachtungen sind im tatsächlichen Verhalten der Menschen immer wieder zu machen. Die Grundbeobachtungen sollen nicht Möglichkeiten oder denkbare Verhaltensweisen widerspiegeln, sondern tatsächlich beobachtbares Verhalten. Zum beobachtbaren Verhalten wird man sich immer Ausnahmen oder Abweichungen denken können; diese bleiben aber fiktiv, d.h. sie sind denkbar, aber nicht zu beobachten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Gerhard Graf
    • 1
  1. 1.Johannes Gutenberg-Universität MainzNieder-OlmDeutschland

Personalised recommendations