Advertisement

Zusammenfassung

Wir haben gesehen, daß bei der plastischen Verformung der Metalle, wenn sie bei genügend tiefen Temperaturen stattfindet, an den Gleitflächen Verspannungen entstehen. Die Begrenzung auf genügend tiefe Temperatur, auf das Temperaturgebiet der sog. Kaltreckung, ist notwendig, da die Verfestigung einen molekularen Zwangszustand darstellt und bei höherer Temperatur infolge lebhafterer thermischer Molekularbewegung abgebaut werden muß. Wie das geschieht, werden wir bei Besprechung der Rekrystallisation (XI. Vorlesung) sehen. Die Verspannungen der Biegegleitung sind als solche anscheinend eine Ursache der Verfestigung, also der atomistischen Erschwerung der Gleitung. Sie rufen fernerhin eine Krümmung (Rauhigkeit) der Gleitfläche hervor, die ihrerseits die Gleitung erschwert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  • Georg Masing
    • 1
    • 2
  1. 1.Universität GöttingenGöttingenDeutschland
  2. 2.Instituts für allgemeine Metallkunde GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations