Advertisement

Berücksichtigung der Gieß- und Formverfahren bei der Gußstückgestaltung

  • Horst Hentze
Part of the Konstruktionsbücher book series (KB, volume 24)

Zusammenfassung

Maßgebend für die Wahl eines bestimmten Verfahrens zum Abgießen eines Werkstückes ist zunächst die Festlegung der Gußstückeigenschaften und deren Toleranzen, bzw. der zulässigen Gußfehler. Gußtoleranzen sind z. B. Maß-, Zerspanbarkeits-, Festigkeits- und Korrosionstoleranzen. Sowohl die Nennwerte der geforderten Eigenschaften als auch deren Toleranzen können an verschiedenen Stellen des Gußstückes unterschiedlich groß sein. Im Hinblick auf die Verarbeitungs- und Konstruktionseigenschaften kann aber auch verlangt werden, daß der Guß Werkstoff quasiisotrop und damit quasihomogen sein soll. Das bedeutet für den Gießer, daß er neben der Auswahl, bzw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • Horst Hentze
    • 1
  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations